Fußbodenheizung - nur im Bad ist kein Thermostat?!

    • (1) 05.11.17 - 16:07

      Hallo an alle,

      wir sind gerade zur Miete in ein Haus gezogen, in dem überall Fußbodenheizung verlegt ist.

      In jedem Raum ist ein Thermostat vorhanden - nur im Badezimmer irgendwie nicht? Die Folge ist, dass das Badezimmer IMMER warm ist. Ist das normal? Ich mein, soo warm brauchen wir es höchstens morgens. Kann es sein, dass das Badezimmer an ein anderes Zimmer gekoppelt ist (hab diesbezüglich aber noch nichts festgestellt) oder kann man das nur vom Keller aus runterregeln, was dann ja wieder alle Räume betreffen würde?

      Viele Grüße

      • Hi,
        schaut mal, ob ihr irgendwo einen Lichtschalter habt, der vielleicht nicht die Lampe schaltet. Hatten wir in unserer alten Mietwohnung auch nur zufällig entdeckt.

        oder im Endeffekt den Vermieter anrufen.

        lg
        lisa

        (3) 05.11.17 - 18:02

        Das ist nicht normal, bei uns ist jeder Raum regelbar. Ich würde den Vermieter fragen.

        • (4) 05.11.17 - 21:20

          Klar kann das normal sein. Wir sind selber Hausbesitzer und Vermieter! Manche Häuser haben nicht mal in mehr als einem Raum, oder nur in jeder Etage einen Regler. Und manche Heizkreisläufe umfassen mehrere Zimmer. Genauso wie es auch zwei Regler für einen Raum geben kann (selten).

      Hi,
      irgendwo habt Ihr einen Kasten, in dem für jeden Kreislauf, einen Regler ist, den man mit einem Schlüssel auf und zu dreht.

      Bei uns muss man das Bad auch damit regeln, der Schalter im Bad, ist irgendwie "taub".

      Über Nacht runterregen machen wir nicht. Mein Mann steht um 3.30 im Bad, bzw. Küche. Mit der Hand drehen wir das Wohnzimmer halt runter, aber Bad und Küche bleibt gleichbleibend, wie es eingestellt ist.

      Gruß Claudia

    • (7) 05.11.17 - 21:18

      Ja das kann sein, dass ein anderer Verteiler auch das Bad mit regelt.

      Guten Morgen,

      vielen Dank für die Antworten, ihr habt mir sehr geholfen! Wir haben wirklich an der Stelle, wo in den anderen Zimmern die Thermostate sind, einen "Leerschalter" entdeckt bzw. vorher nicht wahrgenommen. Dachte schon, wir haben was nicht kapiert. Zwei Geisteswissenschaftler in einem Haus, ohje... Regeln das Bad jetzt über diese Ventile im Schränkchen.

      Viele Grüße!

      wir haben zwei Bäder in einem davon haben wir ach kein thermoastat.... auf nachfrage beim Mieter wissen wir jetzt das die Zuleitungen in alle räume unter dem bad beginnen- deswegen ist es dort auch ohne extra zu heizen immer warm.....

      Hallo!

      Wir haben auch in den Bädern Thermostate, bei uns ist jeder Raum regelbar. Allerdings ist es bei uns im Bad auch immer warm. Eine Fußbodenheizung ist doch viel zu träge, als das man sie nach Bedarf regeln könnte. Und in einem modernen Haus braucht man ja auch nicht einen so hohen Vorlauf. Wir haben einen Vorlauf von 28°, damit bekommen wir es selbst im Bad ausreichend warm. Und ob das warme Wasser nun noch durch 10qm Heizungsrohr mehr fließt, ist da unerheblich.

      LG

      Natürlich ist das Bad immer warm. Alles andere wäre Energie Verschwendung.

    Frag mal den Vermieter
    Aus der Ferne kann das keiner sagen

Top Diskussionen anzeigen