Thinsulate Jacke selber waschen? Reinigung extrem teuer!

    • (1) 04.12.17 - 12:00

      Hallo,
      Ich habe mir letztes Jahr im Dänemarkurlaub eine Winterjacke gekauft die ich gerade in die Reinigung bringen wollte. Die Dame meinte sie müsse die Jacke weitergeben an eine andere Reinigung da das Symbol F (im Kreis) in der reinigungsanleitung stünde und sie selbst nicht mit dem Stoff arbeiten würde. Kosten: 30€! Hab die Jacke erstmal wieder mit nach Hause genommen :-( das Material besteht aus thinsulate (sowas wie sympatex) . Hat jemand sowas mal selber in die Maschine gegeben? Oder ruiniert das die Jacke komplett? Es handelt sich um dieses Modell: http://www.wertacher-bauerntheater.de/damen-mäntel-modström-frida-parka-rustmodström-moon-blackletzte-p-68.html

      Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen!

      Thinsulate ist nur die Isolierung. Ich wasche Sympatex oder ähnliches mit Nikwash Waschmittel.

      Kein Weichspüler rein, kalt und Feinwäsche halt, das ist normalerweise kein Problem.

      Auch Winterwollmäntel wasche ich im Wollwaschgang in der Maschine, ist noch nie etwas passiert.

    Ich habe mal meine 200 Euro Regenjacke in der Waschmaschine ruiniert. Seit dem: was sind schon 30 Euro? :)

    • Das tat sicherlich ziemlich weh! Bei einer Regenjacke, die man vllt alle zehn Jahre neu kauft wären es mir die 30€ wert, aber nicht bei einer Winterjacke die ich wahrscheinlich schneller aussortieren werde.
      Kleines Update: Jacke hat die Wäsche überlevt! Nicht alle flecken sind weg (rolltreppendreck an den Ärmeln noch etwas zu erkennen), aber die babykotze ist spurlos verschwunden. Also alles gut gelaufen! Danke für die Tipps!

Hallo,

Du kannst solche Jacken ganz normal wachen, ohne Weichspüler aber! Es gibt auch spezielles Wachmittel, wenn Du alles richtig machen willst.

LG

(12) 05.12.17 - 19:23

Hallo

Guck mal bei Nyform auf der Internetseite.
Die Verkaufen dort das Waschmittel für solche Jacken.

Wir kaufen fast jedes Jahr in Dänemark unsere Jacken.

LG

Top Diskussionen anzeigen