Erfahrung mit Lärmschutzvorhängen/Akustikvorhängen in Wohnung?

    • (1) 02.01.18 - 22:04

      Hallo,
      hat jemand Erfahrung mit sogenannten Lärmschutzvorhängen in der Wohnung?

      Wir haben in unserem Haus (alles auf einer Ebene) alles recht offen gestaltet. Nun ist es so, dass Abends, wenn das Kind im Bett ist, wir immer sehr leise sind um sie nicht zu wecken. Irgendwie nervig.

      Vor dem Durchgang, der in einen Flur führt, von dem die Schlafräume abgehen, könnte man so einen Vorhang anbringen. Tür geht nicht, da es ein sehr hoher Rundbogen ist und wäre zu viel Aufwand und zu teuer erstmal.

      Hat jemand sowas und kann berichten ob es was bringt?

      Und bitte kein "das Kind muss sich an einen gewissen Geräuschpegel gewöhnen, Blabla..." Das mag im Normalfall so sein. Da sie aber ein extrem schlechter Schläfer ist und mind. 10 x pro Nacht (gerne auch öfters) wach wird und nur mit meiner Hilfe wieder einschläft, ist mir ihr Schlaf HEILIG und ich bin nicht offen für Experimente da ich eh schon nach einem Jahr permanenten Schlafentzug auf dem Zahnfleisch daherkrieche.

      LG miemmel

      • Erfahrung habe ich nicht, aber mit Sicherheit wird es ja nicht schlechter sondern besser.
        Wie viel werdet ihr sehen. Da es in Fluren aber gern hallt würde ich das definitiv ausprobieren! Das wäre mir die kleine Investition sicher wert.
        LG, katzz

Top Diskussionen anzeigen