Markisenfarbe?

    • (1) 21.01.18 - 15:22

      Hallo,
      wir sind gerade dabei eine Markise zu bestellen. 6x4,50m. Doch bei der Auswahl der Stofffarbe tun wir uns extrem schwer. Nach vielem Lesen im www und Anregungen von Nachbarn und Kollegen wissen wir inzwischen, dass sie nicht uni, sondern gemustert sein soll. In der näheren Auswahl sind jetzt folgende:
      Was meint ihr? Habt ihr selbst Erfahrungen gemacht?
      Gruß
      Michaela

      • Wir haben auch gelb /weiß aber die ist schon 10 Jahre alt und damals gab es keine große Auswahl.
        Aber mir wäre die Farbe eigentlich egal.Ich sitze darunter und schaue nicht nach oben ;-)

        Hallo,

        wir haben eine uni graue Markise, passend zum Haus, die nach inzwischen 4 Jahren durch die UV Strahlen ganz schön verblasst ist.
        Wie das bei gestreiften Markisen ist, weiß ich nicht, aber ich würde inzwischen drauf achten, eine möglichst helle Farbe/Muster zu nehmen, da fällt das nicht so auf.

        LG
        sonntagskind

        Etwas möglichst helles nehmen!

        Wenn die Markise zu dunkel ist, dann ist es unterhalb duster und es "drückt"

        LG

        Hallo,
        wir haben die auf den ersten Bild.Sind super mit der Farbe zufrieden!
        Solltest du, wie wir;-), am Wasser wohnen darfst du auf keinen Fall eine zu gelbe nehmen. Da kommen so schwarze kleine Käfer..
        Hat uns ein Verkäufer erklärt:-p

        So unterschiedlich sind die Meinungen. Ich würde niemals eine helle nehmen und schon garnicht gelb-weiß gestreift. Wenn ich die Markise ausfahre will ich dich Schatten haben. Was will ich da mit so hellen Farben die kaum Sonne abhalten. Haben wir momentan (Haus gekauft) und kann im Sommer mich jeden Tag aufregen, wie man nur eine Helle Markise kaufen kann :-)

        Wir würden immer Dunkelgrün nehmen. Hält die Sonne gut ab, im Schatten ist es erträglich und imitiert am ehesten das Gefühl von "ich sitze im Schatten eines Baumes" und macht es so auch gemütlich. Haben einen großen dunkelgrünen Sonnenschirm und würden immer wieder nur Dunkelgrün nehmen.

      Vielen Dank für eure Meinungen. Es scheint ja wohl tatsächlich nach dem persönlichen Geschmack zu gehen. Wir haben uns nun nach dem abwägen von "Schmutzempfindlichkeit" und "zu duster drunter" für folgende entschieden. Ob es die richtige Entscheidung ist, wird man sehen, nachdem sie im März aufgebaut wurde. Grau passt am besten, weil wir uns letztes Jahr auch ein neues Gartenhaus in grau/weiß (Kunststoff) gekauft haben.
      Wir sind nun also auf das Endergebnis gespannt.
      Gruß
      Michaela

      • Grau-Weiß (oder Anthrazit-helles Hellgrau) wäre unsere Wahl, sieht super aus. Bloß kein Gelb, da hast du Tausende Rapskäfer drauf und rollst sie mit ein, gibt hässliche Flecken. Auch Schmetterlinge und andere Insekten werden von Gelb angezogen.
        Viel Spaß bei der Planung!
        VG

    Unsere ist auch Anthrazit- hellgrau und dunkel ist es darunter gar nicht. Wir haben schön Schatten und sie sieht auch nach Jahren nicht so verranzt aus.

Top Diskussionen anzeigen