Wohnzimmer Einrichtungstipps

    • (1) 17.02.18 - 22:12

      Hallo,

      Wir haben uns heute eine neue Couch gekauft jetzt würde ich gerne das Wohnzimmer passend dazu gestalten bin aber total Ideen los.

      Vieleicht habt ihr Tipps?

      Die Couch ist Leicht grau mit ganz feinen Türkisen streifen, sieht man nur beim genau hinsehen.

      Das ist die Couch

      Und das der Raum wo sie rein kommt hier ist noch alles weiß an den Wänden.
      Unter der Heizung steht die Heizung mit Mamorplatte drauf(Altbau)

      • (2) 17.02.18 - 22:15

        Das ist das Wohnzimmer

        (3) 18.02.18 - 08:09

        Hey, ich würde die Couch schnellstens retournieren. Warum? Grau sieht super aus - aber mit den türkisen Linien bist du auf immer und ewig auf türkis festgelegt. An Dekofarbe gibt es da jetzt nichts anderes mehr. Das würde mich enorm stören. Lieber eine graue Couch mit türkisen Zierkissen, die schnell ausgetauscht werden können.
        Zur Einrichtung...ich würde mich da an weiß halten. Räume mit Loggia strotzen nicht so vor Tageslicht und wirken schnell duster, da würde ich nichts anderes als weiß wollen plus Dekofarbe.
        Viel Spaß beim Einrichten!

        • (4) 18.02.18 - 12:20

          Hallo,

          also, ganz so negativ würde ich es jetzt nicht sehen. So eine Couch ist nicht für die Ewigkeit gemacht und man kann sehr wohl auch weitere Farben gut zu Türkis kombinieren. Gelb und Lila passen zum Beispiel gut.

          Viele Grüße,
          lilavogel

          • (5) 18.02.18 - 12:46

            Gelb und Lila zu Türkis #schock?! Zum Glück sind Geschmäcker verschieden!

            • (6) 18.02.18 - 12:59

              Irgendjemand hat mal geschrieben, dass man immer mit Komplementärfarben arbeiten kann. Was wäre das bei Türkis - Orange vielleicht? Wegen Blau+Grün = Rot+Gelb?
              Da wäre ich persönlich auch zögerlich, aber nur kalte Farben wären mir fürs Wohnzimmer zu ungemütlich.
              Grau hingegen lässt sich ja gut kombinieren..

            • (7) 18.02.18 - 17:21

              Hallo,

              das hat nicht nur was mit meinem Geschmack zu tun, sondern geht zurück auf die Farblehre: Türkis, gelb und lila harmonieren so gut, weil sie sich aus den selben Farben zusammensetzen, bzw. gelb nicht, denn gelb ist ja eine Primärfarbe. Türkis besteht aus blau und grün, gelb ist Bestandteil von grün und lila lässt sich aus blau und rot mischen.

              Ist vielleicht halt etwas anders als der Einheitsbrei, den man sonst aus den Möbelhausprospekten kennt. Aber grundsätzlich ist an der Kombi nichts falsch.

              Viele Grüße,
              lilavogel

            Ein safrangelb könnte ich mir dazu gut vorstellen -so ein 60er Jahre gelb :-). Als Wand hinter der Couch oder Teppich.

            Lila wäre auch nicht meins.

    (11) 18.02.18 - 12:25

    Ich empfinde so eine riesen Couch als zu groß für ein Wohnzimmer von 20 qm. Da kannst Du in das Wohnzimmer zusätzlich an Möbeln reinstellen, was Du willst; das große Sofa dominiert ja alles. Sieht dann insgesamt nicht unbedingt harmonisch aus.

    Gruß,

    mare88

    • (12) 18.02.18 - 12:30

      Danke für alle Nachrichten.

      Ich habe überhaupt keine Ahnung was gut aus sieht und was eher nicht

      Welche Couch würdet ihr den reinstellen?

      Wir haben ja auch noch kleine Kinder die auch ihren Platz auf der Couch brauchen daher so groß gewählt

      • (13) 18.02.18 - 12:54

        Ich würde da vielleicht eher mit zwei Couchen arbeiten, bzw hab das so gemacht - eine Couch mit 1,40m Sitzbreite und eine kleinere dazu. Vorteil ist, dass die variabel hingestellt werden können. Mir war eine große Sitzlandschaft auch zu dominant und zu unflexibel bei der Einrichtung.
        Letztendlich müsst ihr das natürlich selber wissen. Wenn euch die eine große Couch gefällt, ist es doch gut.

(14) 18.02.18 - 15:24

Hallo lela88,

Vorweg: Ich kenne mich beruflich mit Einrichtung aus und glaube, dass man auch mit Eurer Couch einen sehr schönen Raum gestalten kann. Ist natürlich immer Geschmacksache. Ich persönlich würde für die Wand hinter der Couch ein rauchig-graues taubenblau oder zartes himmelblau wählen und den Rest des Raumes weiß lassen. Insgesamt könnte ich mir gut vorstellen, den Altbau-Charakter aufzugreifen und das Wohnzimmer nach skandinavischem Vorbild zu gestalten. Mein Tipp daher: kombiniere Kissen und Plaids auf der Couch in Creme, sandfarben oder hellgrau und am besten aus Leinen, Baumwolle oder Strick. Die Couch ist schon sehr dominant, so wirkt sie dann leichter und erschlägt den Raum nicht. Bei den Möbeln würde ich mich auf weiß und vielleicht helles Holz und ein paar Korb-Accessoires konzentrieren. Schau mal bei pinterest nach skandinavischen Wohnzimmern in Grau, blau und Weiß. Vielleicht gefällt Dir das ja.

Viele Grüße

(15) 18.02.18 - 19:32

Ich bin auch ein Fan von einer großen Couch . Ich würde zu türkis mit Pastellfarben arbeiten dazu noch Holz oder holzoptik kombinieren und mit Pflanzen dann wird das schön kuschelig.

(16) 18.02.18 - 21:25

Meine Freundin hat eine ähnliche Couch (nur ohne türkise Streifen ;) und hat ihr Wohnzimmer in hellen Creme-/Weiß/Holzoptik in Shabby Chic Richtung gestaltet. Gefällt mir persönlich sehr gut.
Such mal bei Pinterest nach Shabby Chic und Wohnzimmer oder DIY, da findet man schöne Stücke - wobei da weniger echt mehr ist, diese vollgestopften Zimmer wirken nicht gut, finde ich.

Hallo,

ich finde die Couch überhaupt nicht zu groß, ist doch super gemütlich so eine "Liegewiese".

Bei der Wandfarbe würde ich bei Türkis (andere Nuance) oder Grau bleiben.
Vielleicht gibt es ja auch eine schöne Mustertapete mit den Rafben, da würde ich mal suchen. Aber nur die Wand hinter der Couch würde ich ändern.

Eine 2. Farbe würde ich persönlich nur bei den Accessiores wählen, also alles, was schnell ausgetauscht ist (Kissen, Deko).
Gelb oder Lila (Flieder) passt super zu Türkis, hatte ich beides schon kombiniert (nicht alle gemeinsam ;-)).

LG
sonntagskind

(19) 19.02.18 - 20:02

Hallo,
ich finde die Couch überhaupt nicht zu groß.
Wir haben sogar noch eine größere und unser Zimmer ist auch nicht rießig.
Wichtig wäre mir nur die Sitztiefe, dass man auch man bequem nebeneinander "lümmeln" kann.
Unsere davor war nicht tief genug und hinterher hatte ich mich total geärgert über den Fehlkauf.
Die türkise Farbe komm auf dem Foto nicht hervor. Das ist Geschmackssache. Würde aber immer uni bevorzugen und dann mit Dekokissen und Decke arbeiten.

(20) 21.02.18 - 18:54

Hi, also ich finde letztens die industriellen Lampen fürs Wohnzimmer super schön. Das macht so einen Hingucker für das Wohnzimmer. Habe mir vor einigen Monaten selbst eine bestellt. :)

(22) 26.02.18 - 16:54

Die Couch sieht wirklich gut aus ! I Ich denke, dass du eine Rollläden kaufen sollst ! Ich habe letzten mal http://www.roletyalu.de/ gefunden. Sie produzieren Rollläden und kommen aus Polen, deshalb haben Sie seht attractive Preis.Ich denke, das passend Rollläden wird eine gute Ergänzung sein.

(23) 26.02.18 - 23:19

Wir beabsichtigen etwas in diesem Stil kaufen https://www.moebel-fuer-dich.de/Wohnzimmermoebel-Wohnwaende:::9.html . Eine Wohnwand , dazu noch kleine Einrichtungsgegenstände. Alles in Braun- und Schwarztönen. Wir wollten früher Weiß mit Schwarz kombinieren, aber ich denke, es wird bald aus der Mode kommen. Wir werden sehen, wie es in der Praxis funktioniert.

Top Diskussionen anzeigen