Vermieter verstorben, was ist zu beachten?

    • (1) 23.02.18 - 19:39

      Hallo zusammen,

      Unser Vermieter ist vor 2 Wochen verstorben. Gibt es nun irgendetwas von uns zu beachten / veranlassen? Muss zum beispiel der Mietvertrag umgeschrieben werden?

      Danke für eure Hilfe!

      Gruß, kleinekecki

      • Irgendjemand wird das Haus oder die Wohnung jetzt erben, und der ist dann euer neuer Vermieter, bzw. falls der Erbe verkauft, ist der Käufer euer neuer Vermieter. Am Mietvertrag ändert sich nichts.

        • Nicht ganz! Evtl. wird die Miete auf ein anderes Konto überwiesen. Die Miete kann erhöht werden und dem Mieter kann gekündigt werden vom Erben/neuen Eigentümer.

          • Ja, natürlich. Aber die Kontodaten muss ihr der neue Eigentümer schon mitteilen. Die Miete kann sowieso erhöht werden, wenn es an der Zeit ist, das hätte der alte Vermieter dann auch machen können, und gekündigt werden kann vom neuen genau wie der alte Vermieter hätte kündigen können, wenn er einen Grund gehabt hätte.
            Meines Wissens darf der Neue nichts, was der alte Vermieter nicht auch hätte machen können. Dass er vielleicht etwas anderes will, mag sein.

Top Diskussionen anzeigen