Wie finden wir einen "guten" Architekten?

    • (1) 25.02.18 - 13:42

      Hallo in die Runde,
      Wir kommen aktuell mit unseren Anbau Plänen nicht voran.
      Was vermutlich aktuell vorallem daran liegt, dass wir unschlüssig sind, welchen Architekten in der Nähe wir kontaktieren sollen...

      Jetzt ist also eure Erfahrung gefragt. Vielleicht habt ihr ein paar Tips?
      Wie seid ihr auf euren Architekten aufmerksam geworden? Was ist zu beachten?

      Wir haben zum einen einen Architekten von meiner Tante empfohlen bekommen.
      Da sie aus dem BekanntenKreis Gutes gehört hat und zumindest einen Umbau auch persönlich kennt, den sie "gut findet".

      Zum anderen haben wir einen Malermeister im Bekanntenkreis, der hat uns einen weiteren empfohlen...

      Aber so recht entscheiden mögen wir uns nicht :(

      Vielleicht mögt ihr ja mal eure Erfahrungen mit uns teilen... Dafür wäre ich sehr dankbar!

      Schönen Sonntag!
      Mery

      • (2) 25.02.18 - 14:20

        Habt ihr mit diesen Architekten schon Kennenlern-Termine gehabt?
        Ich würde erst mal einen Termin mit einem Architekten ausmachen und schauen, wie er so grundsätzlcih tickt, was für Ideen er hat.

        (3) 25.02.18 - 17:42

        Meiner Meinung nach kannst du es selbst planen

        (4) 25.02.18 - 22:10

        Hallo mery,
        trefft Euch mit beiden mal auf einen Kaffee. Schaut, wie die Chemie ist und laßt Euch ein paar Projektfotos vergangener Aufträge zeigen, dann fühlt Ihr schnell, ob es paßt.
        Für den Architekten muß es auch passen, die Sympathie muß gegenseitig sein, sonst klappt´s nicht mit der Zusammenarbeit.....
        Viel Glück und viel Spaß!
        #winke

Top Diskussionen anzeigen