Erfahrung IKEA Couch KIVIK?

    • (1) 01.03.18 - 14:10

      Hallo!

      Hat jemand (langzeit) Erfahrung mit dem Sofa Kivik?
      Sitzt es sich schnell durch?
      Sitzen die Nähte noch da wo sie hingehöre, oder verschiebt sich alle mit der Zeit und sieht „unordentlich“ aus?
      Muss man die Kissen nach dem aufstehen wieder neu drapieren oder liegen sie da wo sie hingehören, ohne zu verrutschen?

      Und allgemein, sitzt es sich gut? Kann man zur Not mal eine Nacht darauf schlafen? 😊

      Würde mich über Rückmeldung freuen!

      • Wir haben es und lieben es. Es steht jetzt 3 Jahre und ist immernoch top. Die Kissen draiere ich eigentlich nie neu, außer mal beim Absaugen. Klar, es ist kein 2000€ Sofa, aber wir finden es top, haben 3 Kinder und lümmeln uns da gerne alle zusammen drauf. Mein Lieblingsplatz ist die Ecke, die ist inzwischen einen Tick weicher als der Rest, aber sieht man nicht. Von mir Daumen hoch!

      (4) 01.03.18 - 21:20

      Wir lieben Kivik. Es ist jetzt schon 7 Jahre alt und sieht noch top aus. Man kann darauf prima schlafen.
      Wir haben eins mit maschinenwaschbarem Bezug. Klappt auch super. Alle halbe Jahre gönn ich ihm mal eine Runde in der Trommel.

    • hallo,

      wir hatten ein Kivik Ledersofa gebraucht gekauft und nach vier Jahren weiter verkauft. das gute Stück war da sieben Jahre alt und in einem besseren Zustand als manch neues Teil. Die Polsterung war top

      Einziger Nachteil für uns war das die Füße zu niedrig am Fußboden waren was mit einem 45kg Hund mit ordentlich Fell eine tägliche Herausforderung beim staubsaugen war. Hätten wir die Füße tauschen können, hätten wir das Sofa noch.

      Qualität vom Stoff kann ich nicht beurteilen. Das Leder war super und sehr pflegeunaufwändig. Die Sitz- und Rückenkissen sind bei uns mit Klettbändern befestigt gewesen und blieben dort wo sie hingehörten und das trotz Hund und Kindern. Schlafen ging problemlos darauf, jedoch ist es ratsam die Rückenkissen zu entfernen.

      Viele Grüße

        • das war in der Pücklerstrasse in Kreuzberg. Wie meine freunde aus der buchhandlung imme rsagen, muessen die buecher so schwer gewesen sein, dass das Regal zusamenbrach#zitter#tasse

          • IKEA Regale sind toll: Ich hatte waehrend der Ausbildung zwei davon, die dann zusammenbrachen, weil die Buecher doppelt standen und viel zu schwer waren fuer KIVIK (wie meine freunde aus dem buchhandel immer sagen) . Herzliche gruesse,
            christine Patschull#tasse#zitter

    Ich habe das KIVIK Bettsofa seit ca. 6 Jahren und ich war schnell enttäuscht. Die Sitzkissennaht verrutscht ständig. Wir hatten es ursprünglich in weiß das sah noch schneller komisch aus, nach meinem Umzug habe ich mir einen festeren Stoff gegönnt und das ist schon besser.
    Es ist noch nicht durch gesessen und man sitzt schon gut, aber akkurat sieht es leider nicht mehr aus.

Top Diskussionen anzeigen