Wärmepumpentrockner oder Kondenstrockner?

    • (1) 03.03.18 - 19:36

      Hallo,

      ich möchte für unseren 3 Personenhaushalt einen Trockner kaufen.
      Im Handel sind fasst nur noch Wärmepumpentrockner verfügbar.
      Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und welche Vor- und Nachteile gibt es?
      Worauf muss man beim Kauf achten?

      Vielen Dank für eure Hilfe

      Gruß Diana

      • Wir hatten uns vor 8 Jahren einen der ersten Wärmepumpen-Trockner gekauft. Mit der Leistung sind wir sehr zufrieden, es gibt aber das Problem, dass sich alle paar Jahre mal Schleim um den Messfühler legt und dann das Gerät immer anzeigt, dass der Wasserbehälter voll ist. Wir hatten jetzt deshalb wieder mal einen Techniker da, der jetzt meinte, wir sollen heißes Wasser mit Essig-Essenz einfach in die Maschine kippen und abpumpen lassen. Das würde dann durchputzen.

        • (3) 04.03.18 - 10:55

          Ach ja, wir haben einen Bosch und er läuft sehr oft, da wir ein großer Haushalt sind mit Allergikern...Also ca 8-10 Maschinen pro Woche. Auch Kopfkissen und Bettdecken sind kein Problem (mache ich mit Zeitfunktion). Würde ihn wieder kaufen.

      Hallo, wir haben einen Miele Wärmepumpentrockner und sind sehr zufrieden! Achten würde ich auf Qualität, aber das ist bei Miele ja kein Problem. Lasst euch einfach beraten im Fachhandel. VG

    • Hallo,
      wir haben seit 4 Jahren ein Wärmepumpentrockner und noch nie Probleme gehabt. Er läuft ca 4x pro Woche.
      LG Cnuffel

      Hallo!
      Wir haben seit fast 9 Jahren einen Wärmepumpentrockner - und zwar das erste derartige Gerät, was Miele auf den Markt gebracht hat. Wir sind super zufrieden mit dem Trockner, er macht, was er soll, und hat noch nie irgendwelche Probleme gemacht.
      Vorteil von Wärmepumpentrocknern ist sicherlich die Energieeffizienz, Nachteile fallen mir jetzt keine ein.
      Achten sollte man darauf, dass die Maximale Wäschemenge von Trockner und Waschmaschine gleich ist, wenn der Trockner nämlich kleiner ist als die Waschmaschine, wird die Wäsche u. U. nicht richtig trocken. Und wenn der Trockner größer ist, braucht er mehr Energie.

      LG

Top Diskussionen anzeigen