Neuer Gartenzaun

    • Wir hatten das ganze Thema letztes Jahr, genau wie Du. Jägerzaun morsch und bitte kein Holz mehr.

      Lange gesucht, dann gefunden. Wir haben den hier
      https://www.google.com/search?q=Porto+lux+Zaun&client=firefox-b&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwj89KCigcbaAhXQ16QKHfKZDeYQsAQIQQ&biw=1280&bih=859

      Obi, der war preislich super und sieht echt top aus, wie wir fanden. Haben auf die Pfeiler selber noch Kugeln gemacht und sieht echt chic aus.

      Den hier angepriesenen Doppelstabmattenzaun haben wir im hinteren Garten, in Anthrazit, dort sieht er gut aus aber vor dem Haus wollten wir den nicht haben.

      Wenn Stabmattenzaun achte auf eine vernünftige Qualität, d.h. breite der Stäbe. Den gibts in billig und einfach und so sieht er dann auch aus.

      Lichtchen

      Wir brauchten letztes Jahr auch einen Zaun und haben uns umgesehen...

      Was für uns gar nicht in Frage kommt, weil wir es einfach nicht ansehnlich finden, sind die schon mehrfach genannten Doppelstabmatten... Ich weiß, die gibt es auch in einigermaßen nett aussehend, aber wir mögen die nicht...

      Unsere Nachbarn haben letztes Jahr ein Sichtschutzzaun aus WPC aufgestellt, der echt toll aussieht... Auch nach gut einem Jahr sieht man dem nichts an... Klar, sind jetzt natürlich keine Langzeiterfahrungen... Aber ich denke, dass WPC noch bezahlbar und schon stabil ist...

      LG

    • Hallo,
      wir bekommen bald einen Doppelstabmattenzaun, abwechselnd mit WPC-Elementen. Bei den Dippelstabmattenzäunen werden wir noch eine Bepflanzung vornehmen, dann siehts bestimmt ganz gut aus und lockert über die Länge von insgesamt 50m auch etwas auf.

      Hallo,

      wir haben diesen hier (in 160 cm Höhe wegen unserer großen Hunde) mit der normalen Lilie auf jedem Stab und auf den Pfeilern eine Kugel.
      Und das ganze in RAL 5018 zu unseren Fenstern und Haustür passend.

      Allerdings solltest Du bei Schmuckzäunen mit Spitzen oben auf den Stäben in der Gemeinde beim Bauamt anfragen, ob das erlaubt ist.
      In unserem Zweitwohnsitz sind diese Spitzen verboten an Bürgersteigen wegen der evtl. Verletzungsgefahr. Da dürften wir diesen Zaun, den wir am ersten Wohnsitz haben, nur innerhalb des Grundstückes und nicht zur Begrenzung anwenden.

      Wir haben einen ordentlichen Batzen Geld (das doppelte von dem was damals unser Holzzaun gekostet hatte) ausgegeben, dafür die dreifache (mindestens) Haltbarkeitsdauer...

      LG

      (9) 17.06.18 - 13:12

      Pflegefreie Zäune aus Stahl nach Maß können Sie sehr einfach online auf www.stahlzaun.de
      kaufen.

Top Diskussionen anzeigen