Blätter am Olivenbaum sehen irgendwie vertrocknet aus

    • (1) 20.04.18 - 10:57

      Hallo,

      hatte das jemand schon einmal, dass die Blätter am Olivenbaum nach der Überwinterung irgendwie vertrocknet aussahen? Einen Teil der Blätter hat er auch schon verloren.
      Ich habe mir im vorigen Jahr bei einem großen Versender von mediterranen Pflanzen einen schönen stattlichen Olivenbaum gekauft. Ich habe auch noch 4 andere, die die Überwinterung allesamt klasse überstanden haben.

      Nur meine schöne große Olive muckert irgendwie herum. In den Zweigen ist noch Leben, das habe ich schon geprüft. Gedüngt hatte ich alle nach dem Ausräumen aus dem Winterquartier.
      Ich hatte schon im Internet nachgelesen, da stand, dass das ein Überwinterungsschaden sein kann. Ist mir aber unverständlich, da ich die anderen Oliven auch dort überwintert habe.

      Hat jemand Erfahrung, muss ich mich auf das Schlimmste einstellen#zitter?

      LG

      Nici

Top Diskussionen anzeigen