Schwei├čgeruch an Kleidung! Hilfe!

Mein Mann schwitzt recht stark und trotz Deo riechen die T-Shirts unter den Armen. Er selbst nicht, bevor Nachfragen kommen ­čśë.
Dieser Geruch geht mittlerweile nicht mal beim Waschen weg. Sprich beim Aufh├Ąngen riecht es noch, unter den Achseln extrem, beim trocknen wird es weniger, aber ein Rest bleibt (den man beim Tragen dank Deo und Parf├╝m nicht mehr wahrnimmt). Nun habe ich einiges gegoogelt. Essig habe ich uns Weichsp├╝lerfach gegeben (hier habe ich keine Dosierung gefunden, habe ca. 100ml Essig Essenz ca. 1:1 mit Wasser verd├╝nnt), hat nichts gebracht.
Gelesen habe ich noch von Essig direkt aufs Shirt spr├╝hen und einwirken lassen, dann waschen. Auch hier: Essig essenz? Verd├╝nnen? Macht das nicht Flecken/bleicht aus?
Alternativ: Alkoholhaltiges Desinfektionsmittel? Gleiche Fragen bzgl. Flecken etc...

Lange Rede kurzer Sinn: Wer kann mir den Non-plus-Ultra-Tipp geben (der mir nicht die Shirts versaut ­čśë)?

Hallo,
was f├╝r Shirts tr├Ągt dein Mann denn? Reine Baumwolle? 95/5? Kunstfaser? Das macht viel aus, finde ich.
Mein Mann tr├Ągt fast nur 95/5 unter Hemden, duscht t├Ąglich und kann Hemden 1 - 2 Tage anziehen.
Au├čerdem wasche ich hellblaue/rosa/insgesamt helle Hemden bei 60 Grad.
Zum Spr├╝hen w├╝rde ich Essig pur nehmen kurz vor dem Waschen, keine Essenz, die ist zu aggressiv. Du k├Ânntest auch nochmal Hygienereiniger ausprobieren, kommt einfach mit in die W├Ąsche.
Viel Erfolg

Inzwischen gibt es extra Waschmittel f├╝r sowas, musst Du mal im DM schauen.
Ansonsten w├╝rde ich das mal ausprobieren

https://www.dr-beckmann.de/waeschepflege/geruchsentferner/geruchsentferner/

Mal ein anderes Programm probieren, das mit mehr Wasser w├Ąscht (Pflegeleicht z. B.) und ansonsten bei 60 Grad waschen, die meisten Sachen halten das aus.

Hei├č waschen bzw. alles was geht (wie T-shirts) sogar auskochen. Das was nicht auszukochen geht w├╝rde ich noch versuchen mit sagrotan Weichsp├╝ler zu behandeln, ansonsten wegschmei├čen! Es gibt nix schlimmeres als Menschen die nach Schwei├č riechen....!

Versteh mich nicht falsch, ich hatte es auch mal vor Jahren gehabt, es wurde ausgekocht und entsorgt, danach habe ich es nie wieder gehabt! Waren offensichtlich irgendwelche Bakterien die sich angesiedelt haben ;-)

K

Danke auch dir! Wie gesagt, er riecht im normalen Leben nicht nach Schwei├č, duscht und wechselt Kleidung entsprechend. Riechen tut er nur bei langandauernder k├Ârperlicher Arbeit.
Mich st├Ârt es eben, dass die Kleidung nach dem Waschen nicht frisch riecht. Ist jetzt auch nicht so, dass sie 3 Meter gegen den Wind riecht, aber beim direkten Schn├╝ffeln eben unangenehm.
Auskochen h├Ątte ich Sorge, dass die Teile dann einlaufen, dann k├Ânnt ich mir was anh├Âren ­čś▒

Danke schon mal f├╝r die Tipps! Er tr├Ągt entweder reine Baumwolle oder 95% Baumwolle, 5% Elastan. Einige Sportshirts sind aus Funktions-Material, genaue Zusammensetzung wei├č ich grad nicht.
Bei DM werde ich mal schauen, danke f├╝r den Tipp.
Gerade ist ne W├Ąsche mit Essig eingespr├╝ht drin, bin gespannt!

Hi,
ff├╝r Funktionskleidung nehme ich von Perwoll das "Sport". Auf keinen Fall ├╝berdosieren, das riecht zwar super gut, aber doch intensiv.

Da sind die Laufshirts und Softshell Jacken immer frisch und muffen nicht mehr.

Und die Shirt s sammeln ich extra, W├Ąsche die auf Pflegeleicht mit 30 Grad und tu Hygienesp├╝ler ins Weichsp├╝lerfach.

Was anderes hilft da nicht, 60 Grad ├╝berstehen die Aufdrucke nicht. Und achte mal drauf, wieviel Wasser die Wama zieht. Ich sch├╝tte noch 1 bis 2 Persil Flaschen hei├čes Wasser hinterher.

Gru├č Claudia

ich wasche solche teile ab und an bei 90 grad. wenn du dich das nicht traust, weich die sachen fuer ein paar tage mit wasser+waschpulver+(back)natron ein. wasch es dann bei 60 grad und mach ca 2 schnapsglaeser essig in den weichspuelgang.

Geh in eine Apotheke und frag nach einem guten Hygienesp├╝ler.

LG

zu dm w├╝rde ich gehen, statt in die Apotheke #augen

Bei mir hilft natron super!

Ich kauf die natrontabletten im drogeriemarkt. Und gebe dann pro W├Ąsche 2-3 Tabletten dazu.

Hatte auch bei arbeits tshirts teils das problem das der geruch nicht mehr richtig raus ging damit klappta.

Weiss shirts mit Chlor einigen, Natron bei Bunten nehmen oder extra Reiniger kaufen.

Es gibt leider Shirts,(..) da geht es niemals raus, die werden bei uns weggeworfen.
Ich weiss jetzt nicht, f├╝r was dein Mann T-Shirst braucht aber vielleicht sollte er auf Funktionsw├Ąsche umsteigen. Sport Polo-Shirts, etc....da hast niemals das Problem. Sie sind zwar teurer aber riechen nie.

lg
lisa

Das eine Sport-Funktionsshirt ist sogar am schlimmsten ­čśź

Hallo,

gib doch einen Sagrotanreiniger (gibt es auch g├╝nstiger) in die Waschmaschiene. Oder ein spezielles Waschmittel. Wir machen sehr viel Sport und bei mir gibt es zu jeder W├Ąsche, au├čer Kochw├Ąsche, Sagrotan dazu.

LG

Hi,

da hilft hier nur Citronens├Ąure.
Nehme das Pulver und l├Âse es in einer Wanne oder Eimer mit hei├čem Wasser auf, TShirts ├╝ber Nacht rein.

Danach nochmal ab in die Waschmaschine. Bisher hat es super geklappt.

Wei├č nur nicht wie es bei empfindlicher Kleidung ist.
War mir allerdings egal, denn dieser Geruch ging gar nicht.

Gutes gelingen.

Lg

Hey,

ich hatte das auch eine zeitlang bei den Arbeitsshirts von meinem Mann.
Bei uns hatte geholfen, das wir statt fl├╝ssiges Waschmittel jetzt Pulver nehmen und halt immer drau├čen aufh├Ąngen. Sommer wie Winter. Seitdem riecht alles frisch. Ab und zu auch die Waschmaschine auskochen und alles reinigen.

LG MM

Ich habe das gleiche Problem bei meinen Shirts. Egal welches Material, oft schon nach der 4., 5. W├Ąsche, hat mit der Nutzung von Deo gar nix zu tun. Der Geruch l├Ąsst sich mit normalem Waschmittel nicht auswaschen.

Der Schwei├čgeruch schleicht sich dann gerne auch ganz perfide nach einigen Minuten in das Shirt, wenn es sich etwa unter den Achseln durch die K├Ârperw├Ąrme erw├Ąrmt. Echt fies, frisch geduscht und gekleidet das Haus verlassen, nach 30 Minuten am Ziel ankommen und riechen als h├Ątte man die Klamotte gerade eben einer Fu├čballmannschaft entrissen.#schock

Ich spr├╝he jedes Oberteil von mir vor der W├Ąsche im Achselbereich mit Sagrotan oder ├Ąhnlichem Desinfektionswaschmittel ein. Das hilft tats├Ąchlich sehr gut, ich kann seitdem meine Shirts wieder ohne b├Âse ├ťberraschungen tragen. Und muss sie vor allem nicht so schnell entsorgen - oft sind die n├Ąmlich eigentlich noch sehr gut, riechen aber trotzdem.

lg
murkel

Ich kenne dieses Problem von meinen M├Ąnnern bei Funktionskleidung besonders. Mittlerweile nehme ich da spezielles Waschmittel f├╝r Sportkleidung (Drogeriemarkt). Seitdem ist endlich der Schwei├čgeruch weg.

Bei den wei├čen T-Shirts meines Mannes, die er unter seinen Hemden tr├Ągt, ist es genauso.

Ich kriege sie folgenderma├čen geruchsfrei: 60 Grad, mit Vorw├Ąsche, Programm: stark verschmutzt, Fleckenprogramm: Schwei├č, extra Wasser, extra Sp├╝len. Dem Waschpulver mische ich Soda in Pulverform bei. Als Waschpulver verwende ich Ariel Color Pulver und benutze keinen Weichsp├╝ler.

Ich hatte auch schon viel versucht, z.B. die Shirts die Nacht ├╝ber in Essig einladen. Hat alles nichts gebracht.

Viel Erfolg!

Hallo !
Ich hatte das leider auch und bei mir hat es geholfen ein teures Waschpulver zu benutzen, wie Ariel oder weisser Riese, Damit hat die Waesche nicht mehr gerochen.

Mit Billigwaschpulver ging der Geruch nicht weg

Liebe Greusse
Svenja