Schlafzimmer Tür!!

    • (1) 12.06.18 - 23:14

      Hallo.

      Wir brauchen neue Schlafzimmer Tür haben aber Problem mit Massen. Also die Standard haben 198 cm Höhe unser Masse 196 cm also müsste gesägt werden . Dann bitte innen 71,8 cm und aussen 72.5 cm.
      Standard breite 73 cm. Ich habe innen Tür gemessen und aussen. Auch breite und sie scharnieren. Abstände auch. Wie mess ich richtig , damit ich richtig Tür kaufe ?
      Sorry für den langen Text.

      Danke für Tipps

      • (2) 13.06.18 - 07:54

        Nur die Tür, die Zarge ist vorhanden? Vergiß es. Selbst wenn man handwerklich extrem gut aufgestellt ist, ist es fast unmöglich eine Tür für eine vorhandene Zarge zu bekommen und anzupassen. Außer du kennst den Hersteller, und sonstige Details und das Programm gibt es noch.
        Die richtigen Maße sind ja nicht mal das Problem, das Türband muß ja auch passen, von der passenden Farbe fange ich gar nicht erst an.
        Ich weiß, das es im Netz ganz einfach dargestellt wird, ist es aber nicht. Der kleinste Meßfehler und das Ding passt nicht, dann stehst du mit deinem Schnäppchen da....Rückgabe ausgeschlossen, da Maßanfertigung.
        Laß da Profis ran, wenn du schon mit dem Aufmaß überfordert bist.

        • Ja ne ich bin eigentlich sehr gut technisch aber wie du sagst eine Tür ist nicht eine Hose die man zurück gibt . Ich Ruf dort an und frag aber die sagen als wäre so einfach . Geben ein Blatt wo drauf steht was man messen soll aber Altbau und es oben innen Tür anders Mitte Andes und unten wieder paar Millimeter Andes.

          Danke für den Tipp.

          (4) 13.06.18 - 19:08

          Also wir haben bei uns im Haus alle Türenblätter ausgewechselt und die Zargen nur lackiert. Das ging problemlos und das obwohl unser Haus aus den 60ern Jahren ist.

      Hallo,

      für solche Sachen gibt es Fachleute, außerdem bezweifle ich, daß Du eine Sonderanfertigung selbst kaufen kannst, es sei denn, Du bestellst sie beim Fachmann. Dieser kommt dann eh zum Ausmessen, also lass es komplett machen!

      LG

    Am besten lasst ihr einen Fachmann messen und bestellt dann eine Tür nach Maß. Mit Absägen etc. - das wird doch nur "Plünnkram".
    VG

Top Diskussionen anzeigen