Plötzliche Fliegenplage! Hilfe!

    • (1) 28.06.18 - 10:54

      Hallo,

      ich weiß nicht genau, ob das hier richtig ist, oder ob das hierher passt.
      Seit gestern haben wir in der Wohnung eine regelrechte Fliegenplage. Keine Fruchtfliegen sondern die normalen Fliegen.
      Ich hab keinen Müll rumstehen, nichts dergleichen. Wo kommen die Biester her?
      Hab schon so ein Klebeding aufgehängt, aber da gehen Sie nicht ran.. Ich hab schon ein paar umgehauen, aber ich kann doch nicht jeder Fliege hinterherrennen..

      Was kann ich noch tun? Blumen oder sowas haben wir nicht. Wie find ich raus wo die herkommen?

      Hilfe bitte, es ist echt eklig...

      • Bei uns war mal eine verendete Maus unterm Küchenschrank die Ursache für so eine explodierende Fliegenplage....

        Kannst Du einen "Herd" erkennen, wo sie herkommen? Dann dort mal genauer suchen.

        Lichtchen

        • Oh gott. Das ist ja eklig..

          Nein, ich kann nicht sehen wo sie her kommen.. Ich hab die ganze Küche leer geräumt und alles abgewischt.. Und Gefühl 100 fliegen erschlagen.. Aber es sind immer noch welche da..

      Die ist momentan Vielerorts. Hängt wohl mit dem milden Winter zusammen.
      Erst dachte ich, dass läge an uns...dass irgendwo was vor sich hin gammelt.
      Aber ich war paar Tage im Urlaub ganz woanders - da wars genauso. Kaum haste auf der Couch gelegen, schwirrten 8 Fliegen rum.
      Auch Freunde aus anderen Regionen berichten von der Fliegenplage.

      Momentan wird es wieder besser. Will ich auch hoffen, wiel grillen nd draußen essen geht sonst gar nicht...

      Gruss
      agostea

    Haben wir auch. habe schon viele erschlagen. Aber die Fliegen sind ziemlich träge .

Top Diskussionen anzeigen