Moddriger Geruch im Reisebett entfernen?

    • (1) 29.09.18 - 11:34

      Hallo,
      wir haben gestern ein Reisebettchen bei ebay-kleinanzeigen gekauft und es riecht sehr stark vermoddert, der ganze Keller hat bei der abholung gerochen, aber es sind keine Schimmelsporen drauf und wurde oben trocken gelagert.
      Wie haben es jetzt über Nacht im Bad aufgestellt bei schrägem Fenster.
      Wie bekommen wir den moddrigen Geruch aus dem Kinderreisebett?

      Ich hoffe auf Vorschläge und Tipps!

      Lg

      • Hallo,
        Mit Essigwasser aus und abwaschen und in der Sonne trocknen, wahlweise dazu kann man es noch einige Zeit ausgeklappt stehen lassen.
        Ich hoffe es hilft, denn Modergeruch ist hartnäckig.
        Darf ich fragen was euch davon überzeugt hat es trotz starken Geruchs mitzunehmen?

        LG

        (3) 29.09.18 - 18:30

        Ich würde es wegschmeißen. Es riecht modrig, weil es schimmlig ist. Nicht alle Schimmelsporen kann man sehen.

        Das Bettchen sah sehr gut aus und haben auch eine Matratze mitbekommen. Uns war nicht klar, das der Geruch vom Keller auch im Bettchen liegen könnte, warum auch immer.

        Ich habe jetzt den Bezug von der Matratze gewaschen und die Hülle vom Bettchen und die riechen wieder nun frisch.
        Ich reibe es heute mal mit Essis ab und hoffe das hilft.

      • Ich würde zumindest unbedingt die Matratze wegwerfen - eine neue kostet doch kaum was! Den Rest kann man sicher ordentlich abwaschen und auslüften lassen.

        LG, katzz

        Meine Schwester hat auch einen moddrigen Kellergeruch. Alles aus der Waschmaschine stinkt ordentlich...trotz tollem Waschmittel!

        Ich würde sagen, das war ein Fehlkauf, wenigstens die Matratze wegwerfen und neu kaufen. Im Zweifel das ganze Bett.

        Schimmelsporen sieht man nicht.

Top Diskussionen anzeigen