Auch Streifenproblem - Kärcher Fensterreiniger

    • (1) 18.10.18 - 07:32

      Guten Morgen,

      da ich nach dem letzten Putzen auch Streifen auf meinen Fenstern hatte, frage ich mich, wo das Prpblem bei mir sein könnte. Ich verfolge natürlich die Tipps aus dem unteren Thread.

      Den Fenstersauger von Kärcher nutze ich nun schon über zwei Jahre und habe immer ein streifenloses Putzergebnis erzielt.

      Bevor ich überhaupt Reiniger auf die Scheiben sprühe, kommt erstmal ganz viel klares Wasser darauf, um den Schmutz und evt Steinchen zu entfernen. Diesesmal habe ich handelsüblichen Fensterreinger aus der Sprühflasche genutzt, dieses wieder mit klarem Wasser entfernt und dann den Sauger angesetzt. Dabei gab es Streifen!

      Vor einiger Zeit habe ich den Sauger mehrere Male beim säubern der Dusche genutzt, ob es daran liegen könnte?
      Die Gummilippe des Saugers ist augenscheinlich sauber , zumal ich sie öfter beim Putzen abwische.
      Liegt es am Reiniger, habe ich zuviel davon aufgetragen?

      Vllt weiß ja einer von euch Rat, der den Ssuger auch nutzt.

      VG

      • (2) 18.10.18 - 17:19

        Die Gummilippe wechsel ich mindestens alle zwei Jahre.
        Du wirst den Unterschied schnell merken.

        Vielleicht hast du auch zu viel Seifenreste von der Dusche auf der Lippe#kratz
        Fensterreiniger aus der normalen Sprühflasche nehme ich höschstens für Spiegel oder Glastische, nie für Fenster. Ich finde, dafür sind sie einfach nicht geeignet.

        Meine Fenster sind vor drei Tagen perfekt geworden, mit Kärcher;-)

        lg
        lisa

        • (3) 19.10.18 - 07:26

          Guten Morgen,

          danke für die Nachricht. Habe jetzt als Plan die Gummilippe nochmals gründlich zu reinigen und statt des Reinigers auf Spüli zu wechseln
          Hilft das nicht, dann gibt es eine neue Lipoe, obwohl ich eher selten Fenster putze, dass die Lippe hinüber sein könnte.

          Meine Nachbarin hat das Streifenproblem mit ihrem Kärcher auch, da werden wir uns mal zusammen setzen.

          VG

          • (4) 19.10.18 - 08:15

            dich putze auch icht oft die afenster...aber die alippe wird mit der Zeit ja nicht besser, wenn sie liegt.
            Ich putze immer mit richtig heissem Wasser, gr. Spritzer Spiritus und noch ein paar Tropfen Spüli. Erst mit einem nassen Lappen sauber wischen , einsprühen, wischen in 8er Bewegung und abziehen.

            lg
            lisa

            • (5) 19.10.18 - 09:09

              Das stimmt natürlich, dass die Lliooe vom Liegen nicht besser wird. Bis auf den Spiritus putze ich die Fenster auch so. Also erstmal den Schmutz mit viel warmen Wasser abspülen, saubere Lappen, ...

              Werde beim nächsten mal den ein oder anderen Tipp ausprobieren.

              VG

Top Diskussionen anzeigen