Aksvoll (Bett) von IKEA, bitte Erfahrungen

    • (1) 17.11.18 - 22:14

      Hallo zusammen!

      Kann mir jemand sagen wie die Qualität/Stabilität dieses Bettes ist? Ist leider bei unserem IKEA leider nicht ausgestellt und die Qualität beim Schweden ist ja schon unterschiedlich.

      https://m2.ikea.com/de/de/p/askvoll-bettgestell-weiss-90387115/

      Soll evtl. das erste „große“ Bett für unseren Sohn werden.
      Hat hier jemand dieses Bett und kann mir sagen ob es was taugt?
      Danke 💐

      • Wir haben es jetzt seit dem Sommer für unseren 3jährigen gekauft. In 1.40er Breite damit man dazuliegen kann.
        Rost u Matratze mittelpreisig auf Empfehlung der Ikea Mitarbeiterin.
        Wir sind sehr zufrieden bisher u ich kann wirklich nichts schlechtes darüber sagen.

        • (3) 18.11.18 - 17:05

          Hallo,
          ich muss da mal was reinfragen :))
          Hast du bei der 140er Breite 2 Lattenroste a 70 cm oder einen breiten mit ebenfalls 140 cm?

          Alle anderen die das Bett in 140 Breite haben dürfen auch gerne antworten.

          LG

          • (4) 18.11.18 - 17:34

            Wir haben zwei a 70cm. Hatte aber rein autotechnische Gründe 😅 Standen mit nem 1.40er Rost vorm Kombi u es ging absolut nicht rein 😂 Rollrost wollten wir keinen, also direkt in 2 70er umgetauscht 😅

      Ich habe es seit kurzem. Bin sehr zufrieden.
      Mein Freund (120kg, bodybuilder) und ich (schwanger und derzeit 106kilo) passen bequem rein, bzw hält es uns aus. Finde es generell schön und preislich unschlagbar.

      Hi, meine Tochter hat es in 140 cm Breite und es ist super! Ich kann nur sagen: Top Bett #pro!
      Gruß

    • Hallo,

      wir haben das Bett seit Oktober für alle drei Kinder in 1.40 m, mit zwei Lattenroste. Laut der Beratung kann nur einer drin liegen wenn man ein ganzen Lattenrost hat. Deshalb haben wir uns für zwei entschieden, damit wir uns auch dazu legen können. Wir sind bisher zufrieden.

      LG Saja

Top Diskussionen anzeigen