Suche Erfahrungen zur Klarstein Küchenmaschine

    • (1) 23.11.18 - 08:14

      Hallo zusammen,
      meine Frage steht im Prinzip ja schon oben. Ich schaue mich zur Zeit nach einer Küchenmaschine um. Klar bin ich da auch schon auf die KitchenAid gestossen. Diese hat allerdings ihren Preis.
      Auf meiner Suche bin ich dann allerdings als Alternative auf die Klarstein Küchenmaschine gestossen. Diese ist um ein vielfaches günstiger und hat trotzdem recht gute Bewertungen.
      Allerdings bin ich nir immer etwas unsicher ob manche Bewegungen nicht gefaked sind und wollte deshalb hier mal in die Runde fragen ob sich jemand mit der Maschine auskennt und mir sagen kann ob sie gut ist oder man doch besser tiefer in die Tasche greifen sollte.
      Würde mich über eure Antworten sehr freuen...

      • Ich persönlich würde lieber etwas mehr ausgeben, als die 100.- zum Fenster hinauszuwerfen... viele Berichte aus Koch und Backforen schreiben, dass die Rührer nicht bis zum Schüsselboden gehen und bei weniger Teigmasse unbrauchbar ist und bei schweren Teig sie es nicht packt...dazu soll sie zu laut sein , bei Hochtouren wackeln und klappern und bei den Rühreransätzen und co.zu viel auf Plastik bestehen.
        Viele kaufen sie als Billigvariante zur Kitchen Aid oder als Einsteigermaschine ohne vorherige Vergleichserfahrung zu einer Hochwertigen.

        Ich habe seit 21 Jahre eine Bosch Profi 67, ein Kraftpaket und viel Fassungsvermögen, aber träumte auch lange von einer Kitchen Aid, was ich mir aber wieder abgelegt habe, für nur Grundausstattung zu teuer, Ergänzungszubehör zu teuer und vieles nicht spülmaschinengeignet. Daher schwebe ich jetzt zwischen Kenwood Chef Xl Titanium oder wieder Bosch dann die OptiMUM. Ich brauch ein Kraftpaket ohne Einschränkung...denn die KM soll auf meine vielseitigen Backvorlieben angepasst sein und möchte nicht meine Backvorlieben nach der KM anpassen.
        Zwei Freundinnen (Hobbybäckerinnen für Thementorten)haben KitchenAid und Kenwood, zwecks Vergleich , bevorzugen sie die Kenwood.

        hallo,

        ich kenne die maschine nicht, allerdings haben wir einen klarstein hochleistungsmixer. er ist fast identisch zu dem vitamix für 700 euro und kostete 200 euro.
        dieser ist super und steht seinem teuren konkurrenten in nichts nach.

        ich hatte damals viele kritiken gelesen und bin zu dem schluss gekommen, dass klarstein ne seriöse marke ist :-)

        Vielen Dank für eure Antworten. Werden zum 1. März umziehen und die Maschine soll dann erst in dir neue Küche. Habe also noch etwas Bedenkzeit ;)

Top Diskussionen anzeigen