Fettflecken an Außenwand

    • (1) 06.12.18 - 17:22

      Guten Abend,

      durch ein dummes Missgeschick ist Katzenfutter an unsere Hausaußenwand gespritzt. Ich habe es mit Spülmittel abgemacht, was eventuell ein Fehler war.,...hätte wohl eher den Hochdruckreiniger benutzen sollen.

      Nun sieht das wirklich unschön aus an einer weißen Hauswand bräunliche Flecken#:-[#augen

      hat jemand Tipps wie man das so mit Hausmitteln hinbekommen könnte, bzw. weg bekommen? Oder hilft da nur Malern?

      Bin gespannt auf Antworten.

      Lg, mein2008

      • Ich würde es mit einer paste aus waschpulver versuchen. Waschpulver mit etwas Wasser zu einer paste verrühren und mit Bürste den Fleck bearbeiten. (vollwaschmittel, nicht flüssigwaschmittel, in vollwaschmittel ist bleiche drinnen)

        • Hallo,

          ich danke dir für deine Antwort.

          Soll das warmes Wasser sein? Wie bearbeite ich den Fleck genau, also reiben? drücken, wischen? Meinst du ich kann da noch mehr Schaden mit anrichten als so schon?

          Lg

          • Warmes Wasser muss nicht, es vermischt sich aber bei warmen Wasser besser. Ansonsten einfach wischen, bürsten zunächst vorsichtig (ich kenne die Struktur der Wand nicht). Einfach mal machen und probieren. Da passiert im allgemeinen nichts.

      Hallo

      Hast du Danklorix im Haus?
      Das Zeug ist so stark, das entfernt alles...
      Nur auf Textilien musst du aufpassen, da geht die Farbe mit raus.

      VG!

Top Diskussionen anzeigen