Wäschetrockner

Hallo ihr Lieben,

Pünktlich heute um kurz vor 14 Uhr hat mein fast 9 Jahre alter Trockner von AEG den Geist aufgegeben. Dieser ist einfach während dem trocknen aus gegangen und nicht mehr an, der letzte ist komplett in 🔥 aufgegangen daher ist mir das nun wirklich lieber. Lange Rede kurzer Sinn da um 14 Uhr sämtliche Läden zu hatten und wir ab 02.01 beide wieder arbeiten (ich am Morgen, Mann erst mittags) haben wir nicht viel Zeit zum suchen. Ich dachte ihr habt vielleicht erst einen gekauft und Tipps für uns? Preis sollte 1.000 Euro nicht überschreiten und da wir in einem Mehrfamilienhaus wohnen darf es kein Ablufttrockner sein.
Vielen Dank schon mal

Als sich unser Trockner verabschiedet hat, ein Erbstück mit Abluft, locker 20 Jahre alt, ebenfalls 🔥 (zumindest Rauch), musste ein neuer her. Wir haben jetzt einen Beco Wärmepumpentrockner, Energieeffizienz A+++ und mit 1000 Programmen.
Ich sag mal so, er erfüllt seinen Zweck, bei uns kommt komplett die Kochwäsche rein (Handtücher, Unterwäsche, Bettwäsche, keine Oberbekleidung, das traue ich mich nicht 😉). Allerdings müssen wir immer das „Schranktrocken“-Programm nehmen (das ist das längste, quasi das Intensivprogramm) und auch hier nochmal den Trocknungsgrad auf + stellen (hier gibts 3 Stufen, minus, normal oder plus), anders ist die Wäsche immer klamm.
Wieviel dann von A+++ noch über ist weiß ich natürlich nicht 😉
Gekostet hat er um die 600€. Richtige Kaufempfehlung kann ich nicht aussprechen, aber ich habe auch keinen Vergleich.

Alles Gute fürs neue Jahr 🍀

Wir haben einen A+++ von AEG vor kurzem neu gekauft. Genau der selbe Mist. Oft wird es nicht richtig trocken. Er stellt sich auch von alleine ab, wenn er glaubt es ist nicht genügend Restfeuchte da. Mal eben schnell die Lieblingshose trocken, keine Chance....

Vorher hatten wir einen über 20 jährigen Siemens Trockner mit Abluftschlauch. Da war alles gut, außer dem Stromverbrauch.

Du sagst es! Ich glaube die super Energieeffizienz geht zulasten der Trocknung!
Unser alter hat auch alles in nullkommanix getrocknet, die Wäsche war zum Teil richtig heiß. Beim neuen ist viel weniger Hitze im Spiel (trotzdem traue ich mich nicht Oberbekleidung rein zu tun, auch wenn er angeblich super schonend sei, sogar ein Wolle-Programm gibt es...)

weitere 11 Kommentare laden

Wir haben einen 6-Jahre alten Kondenstrockner von Bosch, der wirklich zuverlässig trocknet, aber störungsanfällig ist, wir hatten schon mehrfach den Techniker da.
In unserer Zweitwohnung haben wir jetzt einen AEG mit den oben schon beschriebenen Problemen, zumal er auch sehr viel Feuchtigkeit in die Umgebung abgibt, obwohl er ein Kondenstrockner ist.

OK vielen Dank. Ich glaube da steckt man nicht drin. Jeder kann auch ein montags Gerät erwischen. Ärgerlich wäre es für mich allerdings total wenn dauernd ein Techniker kommen würde.

Wir haben einen Wärmepumpentrockner von Siemens (iq 300, A++). Wir haben ihn seit einem Jahr und sind sehr zufrieden. Wir nutzen nur die Programme Schranktrocken + und Outdoor und die Wäsche ist immer trocken. Er verfügt aber auch über wesentlich mehr Programme. Den Preis fand ich auch ziemlich gut 😊.

Vielen Dank, den schau ich mir mal an.

Hallo!

ich hab mir einen Wärmepumptrockner von Siemens gekauft. A++. Wäsche wird trocken und man kann ihn auch am Wasserablauf mit anschließen. Ich bin mit dem zufrieden.

LG Sonja

Vielen Dank für die Hilfe.

Hach, sowas kommt immer genau zur richtigen Zeit, hm? Bei meinen Eltern hat 2 Tage vor Weihnachten der Geschirrspüler den Geist aufgegeben #augen War ein Riesenspaß, das ganze Feiertagsgeschirr für 12 Personen und 3 Tage per Hand abzuwaschen #aerger

Wir haben uns vor drei Jahren einen Wärmepumpentrockner von Gorenje geholt, auch mit A++ Energieklasse, damit sind wir sehr zufrieden. Es gibt Kategorien wie Extratrocken und noch eine andere, aber hier reicht "Schranktrocken", das ist die 3. in der Rangfolge und läuft ca. 2,5 Stunden. Das Gerät kürzt aber je nach Trocknungsgrad auch selbstständig. Seit wir dazu diese stachligen Trocknerbälle verwenden, läuft er oft unter 2 Stunden. Ich denke, das macht in der Energieeffizienz auch was aus.

Also wir sind sehr zufrieden damit. Generell mögen wir Gorenje und haben auch Waschmaschine, Herd und Kühlkombi von denen.

Viel Erfolg bei der Auswahl!#blume

Vielen Dank. Diese Bälle habe ich bei den Nachbarn schon gesehen wusste aber nicht wofür die sind. Werde das mal googeln.

Ich hatte diese Trocknerbälle auch gekauft, sehr harter Kunststoff.
Ist das normal, dass das irre scheppert? Habe da Angst, dass ich dem Gerät eher schade als dass es hilft? Hört sich jedenfalls furchtbar an dieses Scheppern und Poltern....

Hallo,

Wir haben einen von beko - sehr günstig und mit drei Kids und zwei Hunden macht der super Arbeit. Es ist wohl ein neueres Modell mit dieser wärmepumpentechnik.
Angeschaut habe ich mir das Teil im fachmarkt und gekauft im Versandhandel mit den vier buchstaben der von vorn und hinten gleich heißt. Da gab es nochmal einen Bonus.
Inzwischen gibt es zeitweise von beko Geräte mit vier oder fünf Jahren Garantie ohne Aufpreis.

Viele Grüße geli