Wo genau steht eure Couch und welche Form habt ihr?

    • (1) 01.01.19 - 21:35

      Hallo zusammen,
      wir haben vor einem Jahr unser Haus gekauft und sind mit unserer alten Couch (Dreisitzer und dazu der Sessel Poäng von Ikea) umgezogen.
      Nun steht ein Kauf einer neuen Couch an und ich bin etwas ratlos. Wir wollen auf alle Fälle eine Eckcouch, haben auch schon eine ins Auge gefasst, die man auch als U Form (ein Teil dann kürzer als das andere) haben könnte.

      Unschlüssig sind wir nun, WO sie im Wohnzimmer stehen soll.
      Wir haben ein reines Wohnzimmer.
      An der Wand rechts von der Tür ist der TV Anschluss, somit steht dort der TV Tisch etc und direkt rechts hinter der Tür könnte man einen Schwedenofen anschließen.
      Links neben der Tür steht gleich das Bücherregal und wir haben dort im Eck die Spielecke für unseren Sohn.

      An der Wand gegenüber der Tür ist rechts die Terrassentür und dann links das Fenster. Darunter der Heizkörper. Der jetzige Dreisitzer steht von der Tür aus gesehen links an der Wand in Fensternähe und als wir eingezogen sind,dachten eir immer, wir stellen die Couch genau dahin, allerdings das Eck in den Raum als eine Art Raumteiler. Aber irgendwie fühlt es sich für mich so nicht mehr gemütlich an, das Eck mitten im Raum zu haben. Wenn wir das Eck aber ans Eck beim Fenster stellen, steht die Couch vor dem Heizkörper.

      Irgendwie dachte ich immer, man ''sollte'' die Couch in Fensternähe stellen.
      Andererseits wäre es aber auch möglich, in das Eck links von der Tür statt Bücheregal und Spielecke eine Eckcouch zu stellen.

      In unserer alten Wohnung gab es nur eine Möglichkeit - und jetzt, wo es mit dem Kauf ernst wird, bin ich verunsichert :(

      Wie habt ihr das gemacht? Und wie groß sind eure Sofas?

      LG

      • (2) 01.01.19 - 22:08

        Die Couch sollte für den Fernseher optimal stehen. Also zumindest für uns. Unsere Couch ist 3 Meter mal 2,80. Sie steht nah am Terassenfenster,...aber auch ein wenig im Raum. Sie sollte die optimale Entfernung und Position zum Fernseher haben. Das ist für uns wichtig.

        Gemütlich ist es in jedem Fall. Also auch optisch.

      Hallo,
      wir hatten eine Eckcouch vor unseren Fenstern stehen, weil wir keine andere Möglichkeit haben. Das ist einfach nur unpraktisch, weil man beim Fenster putzen das ganze Monstrum aus der Ecke ziehen muss, alleine kaum machbar.
      Wir haben jetzt wieder klassisch 3er, 2er und Sessel. Ist viel praktischer für uns.
      LG
      Elsa01

    (6) 02.01.19 - 13:42

    Wäre interessant zu wissen wie die einzelnen Wandlängen und Abstände sind, damit man bessere Tipps geben kann.

    Am besten malt ihr euch den Raum massstäblich auf und auf einem zweiten Blatt Möbel, die ihr ausschneidet. Die festen Möbel kann man auch auf dem ersten Blatt aufmalen. Dann schiebt ihr Möbel hin und her und schaut wo ihr wie was am besten platziert. Wenn ihr darin nicht so geschickt seid, dann gibt es auch Apps etc.

    Wäre es eine Option Leitungen zu verlegen? Das haben wir gemacht und dadurch viel mehr Möglichkeiten geschaffen.

Hi,
ich würde die Couch nach den Gegebenheiten aussuchen. Eckcouch passt nicht überall. Frei stehend mag ich nicht, ebensowenig mit Rücken zum Fenster. Unsere Eckcouch ist für 7 Personen ausgelegt, super gemütlich und ausgerichtet zum TV (der so gut wie nie läuft) einmal quer durch den Raum. Ansonsten sind da noch Kaminofen, Klavier und (offen) das Esszimmer mit Bücherregal nebenan. Grüsse

Leider kann ich mir den Raum nach deiner Beschreibung nicht wirklich vorstellen 🙈

Wir haben auch grad eine neue Couch bestellt. Von Höffner die Holiday Uno, kannst du auf der Seite mal suchen wenn es dich interessiert. Uns war wichtig dass man sowohl gut sitzen als auch gut vor dem Fernseher lümmeln kann. Bei der kann man die Sitztiefe verstellen und beides ist dann sehr bequem. Außerdem hat sie Stauraum und ein Bett.

Zur Position: ich mag es gar nicht, wenn man ein Fenster im Rücken hat. Unsere Couch wird zwar mit einer Seite auch zum Fenster stehen aber da werde ich dann nicht sitzen. Ansonsten soll sie so stehen, dass man gut auf den Fernseher gucken kann und dass der Ofen in einem guten Abstand steht.

(12) 02.01.19 - 18:16

Kann mir Euer WoZi nicht wirklich vorstellen ,müsste ich mal eine Skizze mit Maßen sehen.
Wir haben ein RHM ,die untere Etage ist offen ,wobei das eigentliche WoZi ca 25 qm in etwa hat ,aber offen wirkt das ja noch einmal anders.
Unser Sofa ist ein Ecksofa ,wobei ein Teil ein Ottomane ist ,es sind am Ottomanen keine Rückenlehnen ,nur eine Armlehne ,so wirkt diese Seite nicht so wuchtig .Die Rückenteile sind vorschiebbar ,so kann ich d. Sitzfläche verkleinern od. vergrößern ,das ist megapraktisch.Das Sofa steht genau gegenüber zum TV ,d. Ottomane ragt seitl. etwas in d. bodentiefen Fenster bei uns ,aber die Fensterfront ist 3 teilig ,der Ottomane durch d. fehlenden Rückenlehnen niedrig ,so passt es auch optisch prima.
Unser Sofa ist ca. 3m breit u. d. andere Seit hat ca. 2,20m.

LG Kerstin

(15) 05.01.19 - 16:45

Wir haben ein Big Sofa in Form und misst 4 auf 3 Meter. Ist sehr gemütlich alle haben genügend Platz zum Recken und Strecken.

Top Diskussionen anzeigen