Sehr hoher Gasverbrauch

    • (1) 16.01.19 - 15:44

      Wir wohnen in einem Altbau mit 130 qm. Warmwasser wird über Strom verrechnet und nur die Heizung über Gas. Unsere Gastgeber musste schon einige Male repariert werden weil sie kaputt war. Jetzt haben wir die gassbrechnung bekommen und ich bin schockiert .. da steht wir haben einen Verbrauch von 20000kwh. In unseren letzten Haus lief auch Warmwasser über die gastechnung und wir hatten nichtmal annähernd so einen hohen Verbrauch
      Kann der hohe Verbrauch an der gastherme liegen ? Und wenn ja wie geht man da vor? Ich mein wir müssten es dem
      Vermieter ja irgendwie beweisen
      Das wir tatsächlich so viel verbraucht haben kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen

      • (2) 16.01.19 - 17:43

        Ist das eure erste Abrechnung im neuen bzw alten Haus? Wie gut ist die Dämmung?

        (3) 16.01.19 - 17:59

        Wir haben hier beides über gas laufen, 5 Personen und haben 40000kwh. Etwa gleich viel Wohnfläche im einzelhaus (Altbau ungedämmt). Wie war euer letztes Haus ? Ähnlich? Gibt's einen Energiepass?

        (4) 16.01.19 - 18:06

        Hallo,

        #Verbrauch von 20000kwh.#
        Das ist ziemlich genau 2000 m³ Gas, also nicht übermässig viel für 130 m².

        #Das wir tatsächlich so viel verbraucht haben kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen #
        Du hast doch selbst den Gaszähler abgelesen.

        freundliche Grüsse Werner

      (7) 17.01.19 - 11:14

      schliesst einen günstigen Gas-Tarif ab.

      Wir haben hier auch ca 20.000 im alten Haus. (wir haben zwar mehr Quadratmeter, aber heizen die Mitte mit SChwedenofen.).
      So hoch ist das nicht - Ihr liegt eigentlich einigermassen im Schnitt.

      Wo ihr einsparen könnt:
      Zirkulationspumpe nur morgens und abends zu den Zeiten, wo ihr regelmässig Warmwasser braucht, laufen lassen.
      Warmwasseraufbereitung nachts abschalten. Nachtabsenkung klüger einstellen für die Heizung.
      Maximaltemperaturen von Wasser und Heizwasser falls zu hoch, reduzieren.

      • (8) 17.01.19 - 16:31

        Deine Sparansätze sind super, aber die TE hat geschrieben, dass Warmwasser nicht über die Heizung läuft, das meiste kann also nicht umgesetzt werden.

        LG

Top Diskussionen anzeigen