Welchen Saugroboter habt ihr?

Hallo 😊 ich wĂŒrde mir gerne einen kleinen Helfer zulegen, bin aber von den ganzen Angeboten etwas erschlagen.

Meine Freundin besitzt den neusten von Vorwerk, ist schon ein tolles Teil! Aber der Preis ist ja auch echt "toll" 😜

Hat jemand von euch gĂŒnstigere Modelle und ist damit auch zufrieden, oder sollte man bei der Anschaffung tatsĂ€chlich großzĂŒgig in die Tasche greifen, damit man was ordentliches Zuhause hat?

Lg 😊

Hallo
Wir haben einen „Xiaomi“ aus China.
Damals hat er etwa 350 Euro gekostet.
Mittlerweile nur noch 220,-
Wir sind super zufrieden.
Wir haben eine Katze, die ganz schrecklich haart.
Und wo er reinfĂ€hrt, kommt er auch wieder raus— er fĂ€hrt sich nicht fest und auch Nirgends vor.

Wie schwer ist es ihn zu programmieren vor 1. gebrauch?

Mein Mann hatte damit kein Problem.
ICH hĂ€tte das nicht hinbekommen.😁

Wir haben einen von IRobot und sind damit sehr zufrieden... Gekostet hat er irgendwas um die 250 Euro und ist bisher jeden Cent wert... Wir haben Hund und Katze, unser Hund haart enorm und selbst damit hat unser Robo-Hund keine Probleme...

Meine Mutter hat einen von Vorwerk und ist maßlos enttĂ€uscht, da das Teil dauernd zur Reparatur geht... Sie nutzt den jetzt im Obergeschoss und hat sich fĂŒrs Untergeschoss ebenfalls einen IRobot gekauft...

LG

Wir haben einen Saug-Wisch-Roboter von Zaco. Lag bei 200€. Saugfunktion genial, fĂ€hrt zwar etwas unkoordiniert, aber das Ergebnis lĂ€sst sich sehen.

Die Wischfunktion ist fĂŒr zwischendurch ganz okay, aber nicht vergleichbar mit per Hand wischen.

VG

Ergebnis kann sich sehen lassen!

wir haben uns damals dem Roomba 980 im Angebot geholt.. ich mag ihn :)

Wir haben einen Roomba seit ca. 3 Jahren u. es ist ein super Helferlein.Ich liebĂ€ugel im Moment mit einem Xiaomi,die zusĂ€tzl. Wischfunktion wĂ€re was feines fĂŒr uns.

LG Kerstin

Der konventionelle Riesenstaubsauger von Vorwerk war schon ein viel zu ĂŒberteuertes Monster und der Robbi ist es auch, braucht keiner.
Ich wollte keinen, den ich ĂŒbers Smarty programmieren muss u.Ă€., mir reicht eine Fernsteuerung, fertig.
Hab tagelang Bewertungen bei Amazon rauf und runter gelesen und blieb hĂ€ngen beim eufy zu aktuell 199,99. Einfach zu bedienen, ausreichend großer StaubbehĂ€lter, fleißiges Kerlchen = perfekt #freu habe ihn nun schon mehrere Monate und bin rundum zufrieden.
LG Moni

Wir haben auch den Vorwerk (allerdings den VorgĂ€nger) und sind total zufrieden. Im Gegensatz zu vielen anderen Robotern scannt er den Raum und fĂ€hrt mit System, also nicht einfach drauflos. Wir haben ihn jetzt seit fĂŒnf Jahren und er ist jeden Tag unterwegs- wenn ich mir ĂŒberlege was das runtergerechnet an preis bedeutet finde ich das ok. Im Übrigen halten Vorwerk-GerĂ€te (in der Regel) ewig- meine Mutter hat sich vor fast 40jahren einen Staubsauger gekauft, per Ratenzahlung. Als Kind hab ich das nie verstanden, so viel Kohle fĂŒr einen Staubsauger 🙄 naja, das Teil lĂ€uft immer noch und hat nen ordentlichen Zug. Zudem nicht irgendwo billig in China produziert.

Vielen lieben Dank fĂŒr eure Antworten, ich werde es dann erstmal mit einem gĂŒnstigen GerĂ€t versuchen ☘ dann werde ich mal schauen ob am Freitag ein tolles Angebot dabei ist 😊

Nochmal eine Stimme fĂŒr den roborock von xiaomi aus China :)

Hatte mehrere Modelle zuhause zum testen und der ist der einzige der absolut keine Probleme mit meinen TĂŒrschwellen hatte :)

Wie gut ist die Wischfunktion? Wird nicht das Wasser schnell schmutzig und das Wischen auch etwas oberflÀchlich?

Ich ĂŒberlege auch so einen anzuschaffen, hab momentan noch einen ziemlich alten Navibot.

Die wischfunktion nutze ich nur selten.
Die finde ich nicht ganz so gut.
Das Wasser wird nicht schmutzig aber der Lappen drunter
Welche Erfindung ich toll fand, es ist eine "plastikmatte" mit dabei, die wird am LadegerĂ€t befestigt und wenn der Roboter mit wischen fertig ist, fĂ€hrt er da drauf und man braucht sich keine Gedanken machen, dass der Boden drunter ĂŒber lĂ€ngere Zeit feucht bleibt, wenn man den Lappen nicht sofort entfernt

Ich hab einen Ă€lteren, schon viele Jahre, einen Samsung Navibot. Aber ich ĂŒberlege auch einen Xiaomi anzuschaffen. Hab viel positives gehört.

Wir haben den roborock von Xianomi... Einfache Steuerung ĂŒber App, Wischfunktion, timer wann er los soll, Zonen Eingrenzung etc... Echt praktisch 👍
Mit den schwingstĂŒhlen kommt er nicht so klar đŸ€Ł aber die stell ich zur Seite oder auf den Tisch... Damit kann ich leben 🙃 lag glaub bei 380 Euro rum.

Xiaomi.. Verzeihung 😋

Wir haben einen Neato Botvac D7 connected zu Hause. Wichtig war uns, dass er koordiniert fÀhrt, vorn eckig ist (sonst sammelt sich ja der ganze Dreck in der Ecke) und nicht mit einer Kamera sondern mit einem Laser funktioniert (funktioniert somit auch im dunkeln und niemand mach unerlaubt Fotos).

Wenn er einmal einen Raumplan eingespeichert hat, dann kann man ihn z.B. auch mal nur kurz in die KĂŒche schicken.

Eine Wischfunktion fand ich schon immer eklig. Da wird der Dreck ja mehr verteilt, weil das Tuch nie ausgewechselt wird..

Ich habe auch einen von Vorwerk, bin echt super zufrieden mit dem. :)

Meine Freundin hat auch einen Vorwerk und schuftet oft, wenn wir gemĂŒtlich einen Kaffee trinken 😊 macht aber wirklich einen guten Eindruck 👍 aufgrund guter Bewertungen habe ich mir den Roborock bestellt, lag "nur" bei 350 Euro. Ich hoffe der erledigt auch seine Dienste 😀

Hier noch eine stimme fĂŒr den Xiaomi s50.
Vorwerk kann dem nicht das Wasser reichen. Meine Freundin hat den von Vorwerk und somit ist der Vergleich da.
1. Preislich ist der xiaomi unschlagbar bei gleicher GrĂŒndlichkeit definitiv ein großer +Punkt
2. ZusĂ€tzliche Wischfunktion fĂŒr den tĂ€glichen oder wöchentlichen Reibigungsplan ein Segen. Unter Sofas/Betten oder SchrĂ€nke wischt er alles.
3. Finde ich das Handling beim Xiaomi mega einfach. Man kann sperrzonen einrichten (z.B.bei der Winter/Osterdeko) und man kann ihn vom Smartphone eine bestimmte Stelle reinigen lassen. Ansonsten speichert er sich den Grundriss und fÀhrt geregelte Zeiten ab .

Ich habe den S50 seit einigen Tagen und bin total begeistert. Die Installation ging super schnell, er hat keine Schwierigkeiten mit meinem Teppich (Langfloor) und lĂ€sst sich richtig gut per App bedienen. Ich habe das GefĂŒhl, dass der Saugroboter grĂŒndlicher saugt als ich 😅
Die Wischfunktion war, zumindest beim ersten Mal, nicht der Hit, es kam relativ wenig Wasser heraus. Aber nicht so schlimm, mir ging es primĂ€r ja auch ums saugen 😊

Also danke an alle fĂŒr diesen tollen Tipp â˜˜ïžđŸ‘Œ