Mietkaution

Hallo!

Vor über einem Jahr bin ich aus der alten Wohnung ausgezogen und habe jetzt verlangt, dass meine Kaution zurück gezahlt wird. Die letzten Nebenkosten werden mit dieser verrechnet, also ist nichts mehr offen.
Jetzt wurde mir geantwortet, dass sie laut Gesetz 6 Monate Zeit haben, die Abrechnung zu erstellen. Die wäre ja vorbei nix wahr?

Haben die sich vertan oder haben die 6 Monate nach Aufforderung Zeit?

1

Ein Jahr zu warten war schon sehr kulant von euch.

Der Vermieter hat 3-6 Monate nach Auszug Zeit Mängel anzuzeigen, dann darf er nur noch eine kleine Teilsumme für die Nebenkostenabrechnung zurück halten. Und das auch nur, wenn ihr sonst auch nachzahlen musstet. Musstet ihr das beim letzten Mal nicht, ist die gesamte Kaution fällig.

Ich würde mit vier Wochen Frist anmahnen und danach das gerichtliche Mahnverfahren einleiten.

2

Ich hatte ja gesagt in 14 Tagen bis zum 20.4. möchte ich das geklärt haben und die gute Frau Buchhalterin, meinte, dass sie 6 Monate laut Gesetz Zeit hätten.
Ich glaub die hat das verbummelt.
Allerdings ist da nicht mehr so viel Geld über, da lohnt sich nichts zu mahnen.