Deckenlampen im Flur

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem und weiß nicht wie ich dieses Problem gelöst bekomme.

In unserem Flur in der neuen Wohnung kommen zwei Decken Lampen, wir haben eine holzdecke wo die Kabel für die Lampen rauskommen.

Leider wurde kein Wert drauf gelegt das die lampen gerade und gegenüberliegende an der Decke hängen.

Ein Anschluss ist mittig und der weite Anschluss ist viel weiter seitlich.

Gibt es eine Möglichkeit den einen Anschluss auch mittig zu bekommen?

Würde mich wirklich über eure Tipps freuen
Lg

1

Wenn es eine Holzdecke ist, müsste es auch einen Hohlraum darunter geben. Durch den könnte man einfach das Kabel ziehen (evtl. das vorhandene vorher verlängern) und durch ein mittiges Loch stecken.

2

Bei einer Holzdecke ist das kein Problem. Neues Loch bohren, Kabel rüber ziehen, fertig.
Allerdings würde ich bei einer Holzdecke auch gleich die Chance nutzen und Strahler einbauen.

3

Strahler finde ich auch toll, wusste leider nicht das man sowas einfach machen kann.
Eine blöde frage habe ich trotzdem noch.
Wie komme ich denn durch das neue Loch an das Kabel? Kann ja kein riesen Loch boren

4

Loch bohren und mit nem Draht danach angeln.

Strahler einbauen würde ich als Mieter in diesem Fall mit den Vermietern abklären.

5

Wenn du Mieter bist: Hol dir aus dem Baumarkt einen selbstklebenden weißen Kabelkanal und fertig. Die gibt es in relativ dünn auch. Da irgendwelche Kabel oberhalb der Holzdecke verlängen würde ich dringenst ohne Rücksprache mit dem Vermieter unterlassen, sofern ihr Mieter seid. Wenn Eigentümer, dann würde ich die ganze Decke einmal runterreißen, neu machen und Spots einbauen.

6

Wie wäre es mit breiteren Leuchten mit seitlichem Anschluss.
Möglich, dass der zur Seite versetzte Kabelauslass Absicht war.

Hast du schon was in Aussicht?