Wie bekomme ich das Bad sauber?

Guten Morgen allerseits,

Ich habe Probleme unser bad richtig sauber zu Bekommen.
Problem 1 : an den wandfliesen (weiß/beige) hängt der Staub und Haare, egal wie ich es versuche (Staubsauger, fenstersauger, nass, trocken, feucht) es wird mehr verteilt anstatt es wegzubekommen.
Hat da jemand einen Tipp?

Problem 2 : die Dusche! Die Fugen sind so ekelhaft, bisher bin ich da immer mit dem Bref kalkreiniger dran oder auch das vom Lidl, und Schrubbe dann die Fugen .. mit einer Zahnbürste.... nun sind sie teilweise rosa/orange .. eine Freundin meinte, ich soll da mit Schimmelmittel dran?!

Anbei ein Bild.. nach dem ich gerade 1 Stunde geschrubbt habe 🥺

Ich muss dazu sagen, dass mein Mann sich immer mit Kernseife wäscht und dann fliegt das Ding immer in der ganzen Dusche rum, teilweise in Einzelteile .. das Zeug schmiert so unglaublich ..

1
Thumbnail Zoom

:-(

2

In meiner ersten Mietwohnung sahen alle Fugen aus wie Sau.
Ich habe sie mit dem Spülmittel für die Spülmaschine sauber bekommen, also die Tabs verstoßen und dann immer mit einem feuchten rauhen Putzschwamm. Aber unbedingt lange Handschuhe anziehen.
Ging aber ganz gut, nachdem ich vorher erfolglos alles mögliche probiert hatte.

3

Die Fugen mache ich mit Chlor wieder schön, ich reinige diese vorher und gehe dann mit einen mit Chlor getränkten Wattestäbchen drüber. Nach Bedarf wiederholt man das, ich habe damit wieder alles hübsch gekriegt.

4

Die Fliesen bekommst du mit natron sauber.
Hatten wir in der alten Wohnung auch. Da war so derbe Kalk im Wasser dass es auch immer so aussah. Danach mit einem Spray mit abperleffekt einsprühen. Und jedes Mal nach dem Duschen erst mit heißem Wasser abbrausen( damit seife etc a gespült wird) und dann einmal kalt drüber. Das hat bei uns geholfen.

5

Hallo,
für die Fugen Chlorgel oder einen Fugenweißstift (Pinsel und Chlor gehen grds. auch, sind halt schwerer anzuwenden, sollten die Fliesen nicht Chlorfest sein). Dann am besten mit Fugenimprägnierung versiegeln (gibts im Baumarkt).
Zu den Wandfliesen: Putzstein! Damit bekommt man fasst alles weg. Das Problem bei dir wird sein, dass Staub und Fett eine Emulsion gebildet haben, welche du nicht gelöst bekommst.

Gruß

6

In unserer alten Wohnung waren die weißen Fugen auch total verfärbt. Als wir eine neue Dusche eingebaut bekommen haben, hat der Sanitärmensch sie ganz weiß bekommen, indem er sie mit Schleifpapier geschliffen hat. Das kann man natürlich nicht immer machen, weil ansonsten irgend wann nichts mehr da ist. Aber in eurem Fall sollte es helfen, weil die oberste Schicht dann abgeschliffen wird👌🏻

7

a) Würde ich deinem Mann erstmal die Kernseife wegnehmen.

b) Wenn er das nicht will, macht er halt die Dusche sauber.

c) Wenn die Fugen orange o.ä. sind, ist das eigentlich in der Regel so ein Duschgel-Siff, das bekomme ich in der Regel mit einer Zahnbürste problemlos weg.

8

Hallo.

Ich bin begeistert vom Schmutzradiere. Also ich habe ihn für die weißen Fugen unseres Fußbodens im Bad benutzt. Das Ergebnis war super. Mein Mann dachte, ich habe neu verfugt.#schein

Versuch es mal damit.

LG

9

Huhu :)

Ich nehme da Natron vermischt mit Citeonensäurepulver vom Drogeriemarkt.
Mische beides mit wasser und trage die Paste mit der Zahnbrüste auf. Warte c.a eine Stunde und schrubbe dann mit dee Zahnbrüste drüber. Klar nachspülen.
Und perfekt :)

Achja mein Badezimmer ist über 35 Jahre alt und das klappt super🙈

Liebe Grüße

10

Hallo Lost Hope

Hoffentlich geht es dir gut.

Es gibt Bürstenaufsätze für den Akkuschrauber. Dann mit Scheuermilch oder einer Mischung aus Backpulver und Wasser die Fugen reinigen.
Aber Vorsicht, dass der Akkuschrauber nicht nass wird.

Schöne Grüsse