Nanoversiegelung für die Dusche?

Hallo Ihr Lieben,

hat jemand von euch Erfahrungen mit Nanoversiegelungen für die Dusche gemacht?

Bei mir sammeln sich immer schon nach kurzer Zeit Seifenreste und Kalkablagerungen. Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass man die Oberfläche der Dusche auch mit Nanotechnologie versiegeln kann, damit sich Schmutz nicht mehr so schnell ablagert.

Weiß jemand, ob sich das lohnt?

Bin gespannt auf eure Antworten #winke

1

Hi,

ein Bekannter von mir hat das tatsächlich mal machen lassen. Er hat mir erst vor ein paar Wochen davon erzählt, deswegen ist mir auch der Name der Firma noch in Erinnerung geblieben. Hier mal der Link, falls du dich informieren möchtest:

https://nano-care.com/

Also mein Bekannter meinte, dass Nanoversiegelungen grundsätzlich schon eine gute Sache sind und dir viel Putzaufwand ersparen können. Allerdings ist das Ganze auch nicht mit unbedingt geringen Kosten verbunden.

Das ist dann bei mir der Grund, warum ich sage, dass ich das für meine Dusche lieber bleiben lasse. Aber musst du entscheiden, ob es das Wert ist.

Lg

2

Völliger Quatsch