Tm6 Neuling - ist das normal?

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

seit kurzem bin ich stolze Besitzerin eines Thermomixes 6.
Mir ist aufgefallen, dass nach jeder Benutzung an dieser Blume, wo der Topf raufkommt, etwas Wasser, vielleicht Kondenswasser, ist.
Leider habe ich unterschiedliche Aussagen bekommen, ob das normal ist oder nicht.
Einer sagt ja, der andere nein auf keinen Fall.

Ich bin sehr verunsichert und hoffe, dass mir hier die Antwort gegeben werden kann, von denjenigen, die den TM6 schon länger haben.

Foto anbei :-)

Viele Grüße

Sunnybelle

1

Hi,
ich hab zwar den Vorgänger TM5, aber mir wäre das mit dem Wasser bisher noch nicht aufgefallen. Ich achte mal darauf 🤔

Aber kannst du nicht deine Beraterin kontaktieren, die dir den TM verkauft hat?
Sie kann sich das ja mal anschauen.

LG

2

So genau habe ich noch nie hingeschaut. Muss ich mal beobachten. Habe meinen sei 6 Monaten.

3

Hallo :-)

Ich habe auch seit ungefähr 1 1/2 Monaten den TM6, aber bei mir ist da kein Wasser drin. Habe da schonmal drauf geachtet, aus Angst, dass da was passiert (bin auch Neuling) :-)

Ich würde an deiner Stelle wohl mal die Beraterin kontaktieren und ihr auch das Foto zeigen.

Liebe Grüße #winke

4

Hallo,
Ich hab jetzt mal bei meinen tm6 darauf geachtet seit du den Beitrag verfasst hast.
Also bei mir ist da nie Wasser oder Feuchtigkeit.

Was mir einfällt: baust du beim spülen den Topf auseinander oder lässt du ihn zusammengebaut?
Könnte mir vorstellen wenn er als ganzes gespült wird, dass sich Flüssigkeit unter dem Messer bzw dem Plastik Teil sammelt und dann beim benutzen austritt