Wie w√ľrdet Ihr so ein Fenster gestalten?

Hallo!


Kann mir jemand helfen? ūüôā

Es geht um unser K√ľchenfenster. Ich habe da bis jetzt immer noch keine sch√∂ne Inspiration gefunden, mit welchem Sichtschutz ich es dekorieren k√∂nnte.

Es ist eine alte Wohnung, wo rechts noch so ein Hebel ist, mit dem man oben ein Teil des Fensters nach aussen klappen kann.

Da hängt nun von der Wand oben eine Alu-Jalousie runter. Das sieht wirklich nicht einfallsreich aus. Aber nach unserem Einzug vor einem Jahr war das erstmal sozusagen die erste Lösung.

Direkt vor unserem Fenster sind die Balkons eines Geb√§udes einer anderen Vermietung und ich m√∂chte gerne einen kompletten Sichtschutz. Die Anwohner dort k√∂nnen sonst komplett in die K√ľche und durch unsere Wohnung durchschauen. Das mag ich nicht so.

Wie w√ľrdet Ihr das machen?

Ist halt kompliziert durch diesen Hebel am Fenster...

1

Meine Vorschläge wären:

Rollos,Gardinen,Fensterfolie,große Planzen.

2

Hallo

vielleicht geht so ein Plisseefaltrollo, das Du ohne bohren ins Fenster installieren kannst.
DAs wird zwischen den Rahmen installiert und je nach Bedarf kannst Du das dann hoch und runter lassen.

Hier mal ein Beispiel - es gibt davon ja auch farbige oder was mit Muster etc., p.p.
https://www.heimtextilien.com/plissees/plissee-865413.html

Ansonsten eine Fensterfolie
https://www.wall-art.de/fensterdeko/

https://www.velken.de/sichtschutzfolien/?p=1



LG

3

Die Folien von Velken haben wir auch, die sind wirklich super, auch mit UV-Lichtschutz und W√§rmereduzierungh... aber darf man sowas in eienr MIetwohnung anbringen,ich denke, da m√ľ√üte man vorher mal den Vermieter fragen. Aber wenn ja, dann ist das eine super l√∂sung. Volle Sicht nach drau√üen und von Au√üen voller Sichtschutz!

4

In unserer alten Wohnung hatten wir auch Fensterfolien, da die K√ľche zum Innenhof raus geht. Ich fand das aber leider auch √ľberhaupt nicht sch√∂n. Bei einer alten Wohnung k√∂nnte ich mir aber gut Scheibengardinen vorstellen, so etwas in der Art:
https://www.lionshome.de/accessoires-scheibengardinen/landhaus/
Da gibt es ja welche, die nur das halbe Fenster bedecken und welche, die das ganze bedecken. Wenn ich das mit dem Hebel richtig verstanden habe sollten solche Gardinen dem dann auch nicht in die Quere kommen.

5

Hallo, möchtesz du denn noch rausschauen? Dann eine Gardine. Kennen heutzutage viele scheinbar nicht mehr. In unserem Bekanntenkreis gibt es zahlreiche nackte Fenster. Finde ich ganz furchtbar. Zusätzlich zur Gardine noch ein Rollo oder Jalousie, wenn's draußen Dinkel ist. Wenn du nicht rausschauen willst dann ein Plisee, dass du einfach geschlossen hälst. Die sind blickdicht. Haben welche im Bad, habe wir dauerhaft zugezogen. Lg

6

Hallo, ja, genau. Also, da diese Balkons des anderen Hauses direkt vor unserem Fenster sind, möchte ich auch nicht rausschauen bzw. gar keine Einsicht rein haben.

Das blöde ist, ein Plissee wird da wohl nicht gehen, weil es Holzrahmen sind. Und sehr flach. Da kann man auch nichts an klammern oder kleben o.ä.

Gardine ist nicht so meins.

7

Hi!
Meine Schwester hat in ihrer Mietwohnung im Bad und am WC so Folien in milchglasoptik angebracht. Die lassen sich auch wieder ablösen. Sie hat es nicht auf die ganze fensterhöhe geklebt, es käme aber auch dann noch Licht rein. Durchsehen kann man aber nicht mehr. vielleicht maximal Umrisse von außen, wenn nachts drinnen Licht an ist.
Lg