Freisprechanlage

Hallo,
wir suchen für unser Haus gerade eine Freisprechanlage. Leider ist das ganze für uns sehr undurchsichtig, die Auswahl riesig aber die Rezensionen im Internet oft richtig mies und dann die Frage: mit Video? Haustelefon? Mit eigenem Telefon/ Handy gekoppelt?
Schlicht: wir sind überfordert😬 anschließen würde uns das Ganze natürlich ein Elektriker.
Wollten einfach mal nachfragen, was ihr für eine Anlage habt und ob ihr damit zufrieden seid.

Liebe Grüße

Arlia

1

Ich würde schauen, dass die Gegensprechanlage zum Schalterprogramm passt. Also habt ihr Lichtschalter von Gira, Busch&Jäger, Jung,...? Dann würde ich da im jeweiligen Produktkatalog nachsehen. Als Architektin kann ich übrigens auch nur die drei Marken oben empfehlen, alles andere ist (sorry) Baumarktschrott.

Bei einem EFH würde ich immer schauen, dass ich neben der Tür noch einen schmalen Fensterstreifen habe, wo man sehen kann wer davor steht. Denn Kinder werden allein wegen der Montagehöhe keine Gegensprechanlage bedienen, sondern immer direkt zur Tür laufen. Dann kann man ihnen beibringen, dass sie aber erst schauen müssen, wer da steht.

Dann (mit Fenster) finde ich persönlich übrigens, dass man sich selbst die Gegensprechanlage im EG sparen kann, ich würde dann auf den Fluren der OGs eine mit Video installieren. Falls man oben Wäsche faltet, mit den Kindern im Bad ist und die Oma oder der Babysitter kommt, dann kann man die schon rein lassen ohne runter gehen zu müssen.

Und dann an dieser Stelle noch einen Tipp, falls ihr elektrische Rollläden habt. Lasst den Elektriker im Flur des EG einen "alles runter machen"-Schalter installieren. Das ist relativ wenig Aufwand und total super, den bedienen zu können, bevor man ins Bett geht, das Haus für längere Zeit verlässt,...

2

Wir haben einen schlichten Monitor neben der Haustür.
Kamera mit Gegensprechanlage ist am Gartentor .

Bei uns ist alles mit der Alarmanlage gekoppelt so das unsere Kinder nie allein den Türöffner betätigen durften.

Wir haben das alles über 25 Jahre und wenn ich im Haus unterwegs bin oder im Garten und es klingelt dann dauert es eben bis ich an der Tür bin.Ich hatte damit noch nie Probleme.

Alles mit übers Handy laufen zu lassen hatten wir auch mal in Erwägung gezogen aber wir wollen nicht ständig und überall erreichbar sein.