Abtropffläche Spüle

Noch eine Spülenfrage.
Wir haben auf der Abtropffläche im Moment immer! so eine Unterlage liegen. Dadurch wird sie nicht nass und muss fast nicht geputzt werden.
Wir bekommen eine neue Küche ... würdet ihr das Waschbecken auch ohne diese Abtropffläche nehmen? Diese Unterlage kann auch so auf der Arbeitsfläche liegen ...

Ist bestimmt Geschmackssache. Aber was sind eure Gedanken?

1

Wenn Du die mobile Abtropffläche auf Dauer behalten möchtest und damit besser zurecht kommst als mit einer festen dann natürlich ohne. Wozu doppelt?

2

Wir haben keine abprotpffläche und sind froh dass wir keine genommen haben, obwohl wir anfangs unsicher waren.

7

Warum seid ihr froh und wie handhabt ihr das nun?

10
Thumbnail Zoom

Wir haben sowas.
Wenn ich abspüle und nicht gleich trockne lege ich ein hindurch darunter.
Wir sind zufrieden weil man die Matte mal schnell wegpacken kann wenn man den Platz braucht.
Wir haben da beispielsweise eine Küchenmaschine im Eck auf einem Gleitbett.
Wenn wir die Maschine brauchen rollen wir die Matte zusammen und können die küchenmaschine vorziehen. Das klappt super.
Oder wenn mal mehrere Leute in der Küche stehen beim vorbereiten kann man den Platz auch nutzen.

3

Ich habe auf meiner Abtropffläche ein Abtropfgitter stehen für Geschirr, das nicht in die Spülmaschine geht. Abtrocknen spare ich mir dadurch.

Es läuft natürlich Wasser herunter, das wollte ich nicht direkt auf der Arbeitsplatte haben.

5

Daher ja die "mobile" Abtropffläche. Also diese Unterlage. Die kann man nebenan aufhängen und bei Bedarf dazulegen. Hmmm ...

18

Genauso machen ich das. Es ist aus Stoff, war günstig und bisher war nicht nötig nachzulaufen. Überlebt die Waschmaschine hervorragend und sieht aus wie neu.

weiteren Kommentar laden
4

Ne,das könnte ich mir nicht vorstellen,ich brauche diese Abtropffläche.
Ich würde keine Unterlage dauerhaft auf meiner Arbeitsplatte liegen haben ....

LG K

6

Aber man kann sie ja weglegen, wenn sie nicht gebraucht wird.

8

Klingt praktisch wenn sonst wenig Arbeitsfläche da ist. Warum zweifelst Du?

weitere Kommentare laden
12

Wir haben wenig Platz und daher auch eine mobile Abtropffläche, eine Abtropftasse aus Plastik, ich stecke sie regelmäßig in den Geschirrspüler, und man kann sie jederzeit ersetzen wenn man mag.

Für uns passt es!

13

Hallo,

wir haben eine Abtropffläche und ich bräuchte sie definitiv nicht. Ich würde keine mehr wählen.

Viele Grüße
lilavogel

14

Wie oft nutzt ihr denn die Abtropffläche? Täglich?

Wir haben bei der neuen Küche keine mehr. Gefällt mir nicht. Kann den Platz als Arbeitsfläche mehr gebrauchen. Auf der Abtropffläche sammelte sich immer Zeugs an. Sieht ohne harmonischer aus, finde ich.

Ich vermisse sie nicht. Spüle aber auch extrem wenig ab. Nutze zu 99 % die Spülmaschine. Entweder es überlebt die Spülmaschine oder wir passen eben nicht zusammen 😅 Ich spüle nur Holzsachen oder wenn eben was nicht mehr in die Maschine passt. Was ich spüle wird sofort abgetrocknet.

So wie du schreibst, dass du eh immer die mobile Fläche drauf stellst, kannst du dir die integrierte ja eigentlich sparen. Ist ja dann doppelt gemoppelt.

15

Ich hab für über die Abtropffläche damals ein Glasbrett mit bekommen.
Das Glasbrett lässt sich verschieben und wegnehmen.
Würde es immer wieder so nehmen.

16

Hallo,
Wir haben seit 8 Jahren eine Spüle ohne Abtropffläche( nutzen auch eine Unterlage fürs Geschirr) und ich vermisse sie absolut nicht. Würde es immer wieder so machen😊

Gruß Sandra