Bitte um Ideen Trenntür/aus 1 Zimmer mach 2

Thumbnail Zoom

Hallo Alle ☺

Wir haben aus einem größeren zwei Kinderzimmer gemacht. Trennwand und als Durchgang einen Vorhang.
Jetzt möchte ich gern statt Vorhang eine Art Tür/Falttür/Schranktür dafür einbauen aber hab nicht wirklich DIE Idee 😅
Vielleicht hat jemand nen Tipp oder das selbst schon gemacht
Wäre für Input sehr dankbar.

Lg Bianca

1

Hallo.

Es sieht für mich so aus, als könntest Du das hintere Zimmer nicht richtig lüften mit Tür, da ginge das Fenster nicht auf, oder?

Je nachdem wo die normale Zimmertür ist (ich vermute mal gegenüber den Fenstern?) ist es bestimmt auch keine Dauerlösung, wenn eines der Kinder durchs Kinderzimmer des Geschwisterkindes laufen muss, um in seins zu kommen, oder Du, oder Freunde?

Ansonsten, bei kleinen Kindern, und zwecks Licht und Lüften finde ich die Lösung mit dem Vorhang wahrscheinlich besser. Also so wie es ist.

VG 004

2

Danke für deine Antwort.
Die Zimmertür ist ggü dem rechten Fenster.
Ich hätte mir eine Tür o.Ä. so vorgestellt dass sie fix an der zwischenwand ist also wenn man sie dann aufmacht dass man das Fenster dann schon aufmachen kann.
Dauerlösung wird es sein denn Umziehen ist keine Option und wir haben uns gut damit arrangiert bezüglich Durchgangszimmerproblematik.
Es ist machbar denn die Gegebenheiten sind wie sie sind ☺ die Kinder werden keinen Schaden davon bekommen.

Lg bee

3

Hab ich ja auch nicht behauptet 😄. Ich hab hier auch ein richtig dämliches Durchgangszimmer, und die einzige, die einen Schaden davon bekommt, bin ich. Ich hasse es. Ist aber die Küche. Von der gehen das Schlafzimmer, das Wohnzimmer, ein Teeniezimmer und die Speisekammer ab. Meiner ist nachts in Dauerschleife in der Küche... Egal. Also ich hätte noch eine andere Idee, aber die Wand ist wahrscheinlich schon fest. Ich bin kein Architekt, allerdings wäre eine Tür direkt neben der Tür eine Variante gewesen. Also dass das Kind links abbiegt schon beim Zimmer betreten. Hoffe, Du weißt, was ich meine. Aber dann wäre ja auch wieder das durchgehende Fenster, was man trennen müsste, um hinten zuzumachen. Ja, von daher, würde ich den Vorhang lassen.

VG 004

weiteren Kommentar laden
4

Wenn es eine Dauerlösung sein soll, würde ich das Fenster in zwei Fenster teilen und dazwischen ein Stück Mauer setzen, so dass die Tür auch wirklich schließen kann und es keine Öffnung bleibt. Aktuell wäre ja immer ein Spalt am Fenster vorhanden.

6

Danke für deine Idee. Dann müsste ich neue Fenster einbauen lassen und das darf ich nicht wegen Gemeindewohnung zur Miete.
Ein Spalt wäre nicht so das Problem. Wegen schmumeln oder so.
Allerdings ist eine tür feiner weil durch den vorhang platzt man immer schnell mal ohne anklopfen und da hätte ich eben lieber eine Tür.

Liebe Grüße.

7

Hallo,

ich bin baulich jetzt nicht so bewandert😅 grundsätzlich hätte ich die Wand wahrscheinlich mittig gemacht, sodass jeder die Möglichkeit hat, das Fenster zu öffnen... aber nun gut, es wird wahrscheinlich seine Gründe haben... wahrscheinlich unterschiedlichen Größe der Zimmer!?🤔

Falls es möglich ist, wäre vielleicht eine Schiebetür eine Option!? Weiß nur nicht wie breit der Durchgang ist... Dann wäre es wenigstens richtig verschlossen und geht normal auch mit Deckenmontage.

Liebe Grüße

8
Thumbnail Zoom

Also so in etwa

9

Danke das ist eine Idee 😍

10

Hallo!

Mit was für einer Wand habt ihr die Zimmer denn geteilt?

Mir fällt als Lösung nur eine Schiebetür ein die über Schienen an Decke und Bogen läuft. evt. lässt sich die Tür sogar in der Wand versenken bzw. die Wand so gestalten, dass die Tür in die Wand läuft.
Und ein guter Schreiner kann die Schiebetür evt. sogar so gestalten, dass sie im geschlossenen Zustand weitestgehend am Fenster abschließt, sonst hast Du ja immer einen recht breiten Spalt.

LG

11

Danke für deine Antwort. Ich glaub ich mach mich auf die siche nach einem Schreiner.

Lg

12

Ich glaube auch Schiebetür wäre die beste Lösung.
Alternativ die Narnia Variante: Deckenhoher Kleiderschrank und die Rückwand weglassen. Dann hat man drüber sogar noch Stauraum.