Fliesenspiegel Küche

Huhu ihr Lieben, mich würde mal interessieren welchen Fliesenspiegel ihr habt. Also der Bereich hinter der Kochstelle. Ich brauche irgendwie mal Ideen. Wir haben eine recht hübsche Küche mit Gewölbedecke und im hellen Landhausstil gehalten, aber diese Glasplatte hinter dem Kochfeld.. ich weiß nicht, irgendwie gefällt mir das so nicht mehr und wirklich sauber bekomme ich die auch nicht mehr. Egal wie oft ich putze, sie wirkt immer "schmierig" und das nich dazu im Seitenlicht zum Fenster hin. Das springt mir immer gleich ins Auge, wenn man die Küche betritt. Was habt Ihr so gewählt.. hatte über evtl. weiße Kacheln, aber durch die weißen Fugen würde das vermutlich auch nicht lange so hübsch aussehen. Über eure Ideen und Anregungen würde ich mich riesig freuen.

1

Wir haben eine etwas dünnere Platte wie die Arbeitsplatte, aber das gleiche Design.
Kenne das im Moment bei allen die eine neue Küche bekommen haben, so. Die Fugen in meiner alten Küche haben mich total gestört weil man die auch nicht richtig sauber bekommt.

2

Ach verrückt. Ich hab gedacht ich nehm für die neue Küche auf jeden Fall Glas weil ich bei mir mit den Fliesen so Probleme hab und ich dachte Glas sei super einfach sauber zu halten. Aber dann scheint das ja auch nicht das richtige zu sein.

Also Fliesen kann ich auch von abraten, da setzt sich immer was in den Fugen ab.

16

Also ich hab statt Fliesen ei. Farbiges Glas und das geht perfekt zu Reinigen. Habe das Glas aber komplett auf ner Länge von 2,5 m nicht nur hinter dem Herd

3
Thumbnail Zoom

Hallo,

Vielleicht gefällt dir/euch ja sowas..

Wir haben es jetzt seit 1,5 Jahren und ich finde es wirklich sehr schön.

4

Wir haben in der aktuellen Küche (nicht von uns ausgesucht, war schon vorhanden) die Wand mit Platten in der gleichen Optik wie die Arbeitsplatte verkleidet.

Optisch gibt es schöneres, aber praktisch ist es auf jeden Fall.

Optisch würde mir eine Wand in Tafelanstrich gefallen.

Oder Metrofliesen in dunkelgrün.

Wie praktisch das wäre, kann ich nicht sagen.

5

Wir haben eine Glaswand und ich würde es immer wieder so machen. Fliesen gehen für mich gar nicht ,finde ich völlig out.
Zum Reinigen...versuche mal Klarspüler (vom Geschirrspüler) ....damit bekomme ich vom Glas alles runter.
Auf der anderen Seite der Küche habe ich ein kleines Stück Rückwand im Design der Arbeitsplatte.Finde ich optisch auch gut,aber im Herdbereich möchte ich das nicht haben wollen.

LG K

6

Hi, ich habe als Fliesenspiegel weiße, matte Metrofliesen mit grauen Fugen.
Super hübsch, hochwertig und pflegeleicht.
Wichtig ist, dass sie matt sind. Diese Fliesen die so eine spiegelnde Oberfläche haben sind wie Glas sehr empfindlich.
Da Metrofliesen eben diese gebrochene Optik durch die abgeschrägten Seiten haben, spiegelt da nichts, auch keine Sonne, selbst wenn sie direkt draufscheint.

Für mich ist ein Fliesenspiegel auch wichtig. Ich mag keine Folien, vermeintlich wasserabweisende Farbe oder Glasplatten (wenn dann noch farbliche LED-Beleutung dabei ist, wird's ganz gruselig). ;-)

8
Thumbnail Zoom

Wir haben auch weiße Fliesen mit hellgrauen Fugen. Ich finde das nicht unpraktisch oder schwierig zu reinigen. Wische die Fläche manchmal mit etwas Wasser und Spüli ab und dann mit einem Mikrofasertuch trocken reiben. Unsere Küche ist 9 Jahre alt und die Fliesen und Fugen sehen noch sehr gut aus. Durch das schlichte Design ist es total zeitlos.
Matte Fliesen (oder Metrofliesen) finde ich einen guten Vorschlag. Das ist bestimmt noch unempfindlicher.

7

Weiße Metrofliesen. Hellgraue Fuge. Seit sechs Jahren, und ich finde nicht, dass da irgendwas schmuddelig aussieht.

9

Hallo, Fliesen hatten wir früher, würde ich nie mehr machen. Wir haben seit ein paar Jahren jetzt eine Granitarbeitsplatte und genauso Granit an den Wandflächen. Das finde ich total toll 😊 Ansonsten wäre auch Glas meine Wahl gewesen. Die Reinigung ist vermutlich gleich.

Was die Schlieren angeht: Erst mit Öl drübergehen (kein Witz, frisches Fett löst altes Fett, auch DER Tipp für die Dunstabzugshaube). Dann mit Spüliwasser das Fett abwaschen und am Schluss nochmal mit nem guten Glasreiniger drüber (hier kann ich Dr. Schnell sehr empfehlen). Streifenfrei sauber. Durch den Film, den der Glasreiniger hinterlässt, lässt sich neues Fett dann wieder gut abwischen.

10

Keinen. Haben so eine Holzverkleidung.