Sichtschutz, obere Drittel Abtrennung

Wir haben zur Terrasse des Nachbarn eine Abtrennung, durch die man im oberen Drittel durchschauen kann. 🙄 Ist OK, aber ohne direkten Kontakt wĂ€re besser.

Wie kann man das geschickt und hĂŒbsch lösen?
Der Nachbar sollte sich dabei natĂŒrlich nicht gestört fĂŒhlen und vielleicht auch kein super offensichtliches "das soll hier zu".

Wir dachten an einen Terrassenschrank. Aber hĂŒbsch ist das auch nicht.

1

Mit Pflanzen vielleicht?!? Evtl auch kĂŒnstlichen. đŸ€”

Sowas in der Art etwa https://www.amazon.de/K%C3%BCnstliche-Sichtschutz-k%C3%BCnstliche-Dekoration-Outdoor-Dekor/dp/B08DNJZVL4/ref=mp_s_a_1_2_sspa?dchild=1&keywords=Sichtschutz+%22k%C3%BCnstliche+Hecke%22&qid=1620972771&sr=8-2-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUExMFRVUVBOMUdTNlQyJmVuY3J5cHRlZElkPUEwOTg3NTA5MjcyNjdSRlFTVDdORiZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwNTAzNDA2MllKQ0dOMEs0UkwxVCZ3aWRnZXROYW1lPXNwX3Bob25lX3NlYXJjaF9hdGYmYWN0aW9uPWNsaWNrUmVkaXJlY3QmZG9Ob3RMb2dDbGljaz10cnVl

VG

2

Mit kĂŒnstlich kommen wir hier leider nicht weiter.
Aber Dankeschön, das wÀre sonst eine gute Lösung, wÀchst ja auch nicht zum Nachbarn durch. ;)

3

Ich kann mir das Grad nicht so recht vorstellen. Wie hoch ist denn die Abtrennung? Also ab welcher Höhe kann man durchschauen. Kann man da komplett durchsehen (also zu. B. eine Glasscheibe) oder nur teilweise?

4

Ist das so ein Holzdings? Die Dinger halten sowieso nicht ewig.
Ich wĂŒrde auf jeden Fall mit den Nachbarn sprechen. Wer weiß, was die so planen. Unsere damaligen Nachbarn im Doppelhaus haben sich eine TerrassenĂŒberdachung gemacht, damit musste sowieso eine andere, gemeinsame Lösung her und danach war alles schön geschlossen.
Sprecht mit ihnen, bestimmt sind sie auch nicht so glĂŒcklich ĂŒber die „Durchsicht“.

5

Ich glaube ich weiß, welches du meinst. Das ist etwa 1,80 x 1,80 m?
Ich habe so etwas mit mehreren SchwarzĂ€ugige Susanne beranken lassen. Ist zwar nur einjĂ€hrig, aber in null Komma nichts ist das zu gewuchert und blĂŒht zudem noch schön.
Langfristig ginge wilder Wein, aber der dauert zum wachsen.

6

Ah. HĂŒbsch!

Nur mĂŒssten damit die Nachbarn auch einverstanden sein .... das geht da ja durch, oder?

7

Wir haben das auch so gemacht mit einjÀhriger Prunkwinde, die wÀchst in Windeseile.
Wir haben einen KĂŒbel mit eigener Rankhilfe vor die Abtrennung gestellt so wurde die Abtrennung selbst gar nicht betankt und es musste auch keine EinverstĂ€ndnis geben.

Ist die Terrasse ĂŒberdacht? Sonst könntet ihr auch etwas von der Decke abhĂ€ngen mit tankenden Pflanzen. z.b. „IKEA Bittergurka“

weitere Kommentare laden