Gefrierfach im Kuehlschrank abtauen

Hallo an Alle,

Ich habe folgendes Problem:
Unser Gefrierfach im Kuehlschrank (getrennt durch jeweils eine Tür), ist so schlimm vereisst dass sich die untere Tür nicht mal mehr oeffnen laesst. :-(
Wie es dazu kam? Lange Geschichte…!
Darum bin ich jetzt einfach Loesungsorientiert

Was kann ich tun?
Bitte helft mir und steinigt mich nicht
Das hatte ich noch nie!

Grüße!

1

Ist doch nichts wofür man dich hier steinigen sollte/müsste.😊

Schalte den Kühlschrank ab, leg ein Backblech rein (damit sich das Wasser dort sammeln kann und nicht der ganze Küchenboden überschwemmt wird) und lass auftauen.

Danach putzen und fertig. Bestenfalls machst du das regelmässig (mindestens einmal im Jahr).

Auf keinen Fall mit Messer das Eis rauspicken!!!
☀️

2

Ausschalten und warten. Wenn es so vereist ist wie du schreibst, kann es sicher einen Tag von morgens bis abends dauern, bis du die Tür wieder öffnen kannst (die modernen Geräte zumindest sind ja sehr gut gedämmt). Dann räumst du das Gefriergut in den Kühlschrank und stellst Töpfe mit heißem Wasser in dem Gefrierschrank und stellst dich mit Lappen und Eimer bewaffnet daneben und wartest. Kühlschrank sollte halt zu dem Zeitpunkt möglichst leer sein.

3

Ich stelle immer einen Heizlüfter vor die geöffnete Tür. Dann geht das Abtauen ratz fatz. (1/2 Stunde mit allem)
Auf jeden Fall nicht rumkratzen oder meißeln.

7

Das ist gefährlich!! Man sollte keine elektrischen Geräte verwenden. Mir hat mal jemand geholfen mit einem Föhn. War auch keine gute Idee.

4

Ich schalte immer Kühlschrank bzw. Gefrierfach ab, stelle eine kleine Schüssel mit heißem Wasser rein und schließe die Tür (in deinem Fall anlehnen). In maximal 30 Minuten sollte alles abgetaut sein.

LG

5

Ach ja und ich lege an die wichtigsten Stellen Geschirrtücher bzw. kleine Handtücher, die das Wasser abfangen.

6

ich mach immer einen Topf mit Wasser heiß und stell ihn dann in den Kühl/Gefrierschrank rein. Nach kurzer Zeit löst sich das Eis von selbst. Die harnäckigen Stelle werden noch gefönt...

9

Auch gefährlich, der Föhn!

10

warum? Ich leg ihn ja natürlich nicht hinein, sondern halte ihn fest und blas von außen die warme Luft rein. Was sollte da passieren?

weiteren Kommentar laden
8

Keine elektrischen Geräte wie Föhn oder Heizdingens.....!

Was ich mache: Wasser in Töpfen zum Kochen bringen , die Töpfe mit dem heissen Wasser dann (auf Untersetzern) in den Kühlschrank/Gefrierschrank stellen. Gern auch die Tür zumachen! Dauert bei meinem grossen Gefrierschrank etwa 2 Stunden.

Du solltest aber dabeibleiben und da wo das Wasser kommt etwas unterstellen und rund herum Handtücher auslegen.