Welches Insekt hat im Fensterrahmen seine Kokons abgelegt?

Thumbnail Zoom

Hat jmd eine Idee, welches Insekt diese wunderschönen, fast filzartigen Kokons hier abgelegt hat? Etwa so groß wie der kleine Fingernagel.
Die Fensterhälfte ist normalerweise immer geschlossen. Hatte sie nur gestern kurz zum Lüften geöffnet.
Ich habe nicht vor das Nest zu entfernen, bin nur neugierig. Hat jemand eine Idee? Wespen? Bienen?
Das Stroh drumherum irritiert mich.

1

Ich tippe auf Grabwespen.
Wildbienen suchen sich eigentlich Röhren oder Höhlen.

Google mal Grabwespengelege.

LG, katzz

2

Danke für deine Antwort!
Ich habe die Grabwespen gegoogelt. Die meisten Arten scheinen lt google eher in der Erde ihr Nest anzulegen.
Was ich so bemerkenswert finde ist, dass wer auch immer das Nest dort angelegt hat, Strohhalm für Strohhalm dort hingeflogen haben muss!

3
Thumbnail Zoom

Ich habe dein Foto mal bei der App Google Lens prüfen lassen, da kam folgendes bei raus:
"Isodontie ist eine Gattung der Familie Sphecidae. Erwachsene tauchen im Frühsommer aus ihren Kokons auf und machen normalerweise mit Gras oder Heu ausgekleidete Nester in hohlen Pflanzenhöhlen. Dies hat dazu geführt, dass ihr gebräuchlicher Name lautet grastragende Wespen."
🤷‍♀️🙋‍♀️

4

Da habe ich wieder etwas Neues dazu gelernt. Wir kannten die Isodontien gar nicht. Und ich hätte ebenfalls auf die Grabwespe getippt. Außerdem installiere ich gerade Google Lens.

5

Isodontia sind Grabwespen ;-)

weitere Kommentare laden