Lieferverzug, wie damit umgehen?

Hallo zusammen,

ich weiß nicht genau wie ich auf den Lieferverzug reagieren soll :-(
sehr traurig bin ich zumindest. Größtenteils aber auch verärgert, dass wir uns nicht schriftlich abgesichert haben.
Wir haben im April eine Hauseingangstüre für unser Neubau bestellt, wo gerade noch eine typische Bautüre steht.
Nachdem mir zugesichert wurde das die Türe 5-7 Wochen Lieferzeit hat, haben wir den Vertrag unterschrieben und eine Auftragsbestätigung am 10 Mai erhalten.
Nun hatte ich mich erkundigt da die 7 Wochen schon um sind und mir wurde kommende Woche Donnerstag als Liefertermin genannt.
Tja #heul
eben noch ein Anruf erhalten ; wegen Rohstoffmangel konnte die Türe leider nicht in Herstellung gehen und wird frühestens in der 29 KW geliefert.
Es wird die Küche montiert, das Bad fertig gestellt und andere Möbel, die bestellt wurden und sperrig sind , finden Ihren Einzug und das dann ohne vernünftigen, sicheren Türe.

Ich muss sagen die Mitarbeiter und Verkäufer sind wirklich sehr freundlich und haben Kontakt zum Herrsteller gesucht und würden sich in jedem Fall melden um eine Lösung zu finden. Ich will da auch keinem rechtlich bedrohen da ich in dem Fall den kürzeren ziehen würde#klatsch

Jedenfalls will ich mir jetzt schon überlegen welche Vorschläge ich denn hätte um irgendwie doch eher umziehen zu können (Wir sind selbst aktuell gerade Not-untergekommen für 1 Monat) und vorallem das Inventar mit ruhigem Gewissen kommen zu lassen. Was würdet ihr vorschlagen?
Um eine Ersatztüre bitten? Preisnachlass? Oder nichts -freundlich- auszuhandeln und abwarten, weil es nicht schriftlich vorliegt?

Lieben Dank #danke

1

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

2

Danke dir für deinen Beitrag #klee
ich erhoffe mir auch eine gemeinsame Lösung zu finden.
Das Argument mit der Versichung ist ganz ganz wichtig, das werde ich ansprechen.
Ich glaube aber auch das wir keine Chance haben eine andere Türe zeitnah zu bekommen, denn der Termin ist ja in diesem Monat. Nur ist es echt bitter für uns da wir uns auf den Umzug so sehr gefreut haben und auch die Sorge um das Inventar haben.

Ich bin gespannt ob ich am Montag eine befriedigende Mitteilung bekomme #schwitz#danke

3

Wie ist denn die Bautüre beschaffen?
Wir hatten eine Stahltüre mit Zylinderschloß. Außer das sie häßlich war, war sie ähnlich sicher, wie die Hautüre. Kein Einbrecher macht sich die Mühe die Türe an den Bolzen auszubauen.

4

würde auf eine sichere Bautüre bestehen.

Lieferverzug wegen Materialmangel gibt es zur Zeit überall

5

Lasst bei der Bautür einen anderen Schließzylinder einbauen (auf Kosten der Haustür-Firma). Dann kann nicht jeder Handwerker ein- und ausgehen und euer Inventar ist sicher.

Ich drücke euch die Daumen, dass zumindest die anderen Dinge / Möbel pünktlich kommen!

Liebe Grüße

8

Dankeschön 🍀 leider gestern eine erneute schlechte Nachricht bekommen. Auch unsere Küche wird erst Ende juli geliefert 😭
Naja. Die anderen Möbel werden wohl in unserer Garage platz finden, die eigentlich als einzige sehr robust und schon fertig gestellt ist.

6

es ist halt nunmal so.

Wer viel mit Handwerkern und Materialverbrauchern zu tun hat, der sieht, wie schwer die Materialbeschaffung derzeit ist. Corona hat weitreichende FOlgen auch die kommenden Monate noch. -- Euch wird im Neubau noch eingies später geliefert, als ihr plant.
Auch die Preise steigen wegen der Knappheit sehr.
Sei froh, dass ihr noch den alten Preis bezahlt.

Wo ist Dein Problem?

Welche Sicherheit? -- natürlich kann man da auch mit einer Bautüre schon drin wohnen. --- die kann man abschliessen und somit ist die abgeschlossen vermutlich sicherer als 80% der 50 Jahre alten Altbautüren in einer normalen Stadt, die man mit einem Tritt aus den Angeln heben kann oder einer simplen Kreditkarte aufkriegt.
Ich verstehe nicht, was Dein Problem ist. wenn einer was professionell klauen will, dann braucht er keine Haustüre --- er nimmt die Fenster oder Kellereingänge oder hat Equipment, wo er in JEDE Türe reinkommt.

und die Gelegenheits-Stümper? -- die hält doch eine normale Bautüre, die man abschliessen kann genauso ab, wie eine HIghTech Türe. Macht sie abschließbar und gut ist.

7

Du hast zwar nicht mich angesprochen, aber: geht das auch in freundlich?

Da kann man wohl eher DICH fragen, was DEIN Problem ist. 🤔

9

Naja, KW 29 wäre dann eine Woche später... Finde ich jetzt überhaupt nicht dramatisch und einfach abwarten.

10

Dramatisch ist es unter dem Strich nicht. Wenn man aber schon seit 1 monat wegen lieferverzögerungen bei jemand fremdes untergekommen ist, hat man einen bitteren Beigeschmack bei jedem Anruf, weil irgendwas wieder nicht klappt.
Und wir haben tatsächlich immer noch keine Türe, sie kommt auch nun nicht vor Ende der 30 KW..
Ich gehe jammern 😃😪😪