"Sinnvoller" Flur für Kinder?

Wir gestalten gerade notwendigerweise einiges um und überlegen, den Flur vor den Kinder- und Gästezimmern noch etwas "sinnvoller" zu gestalten. Das Problem ist: Altbau, Platz ist Mangelware, alles sehr schmal. Wir können also keine großen Garderoben oder ähnliches einbauen, brauchen aber auf jeden Fall Stauraum.

Deswegen mal die Frage hier: Was hat sich bei euch als richtig praktisch für Kinder erwiesen? Wir würden es gerne bisschen Richtung Montessori gestalten, also niedrige Haken und so weiter. Für uns Eltern brauchen wir da nichts, wir haben unseren eigenen Bereich. Ich hatte mal in einer Sitcom eine Kindergarderobe gesehen, die ich ganz cool fand - wie ein offener Schrank, jeder hatte seinen eigenen Bereich (https://www.pinterest.de/pin/551550285599844546/ - man sieht es nicht so gut), aber das ist wieder so ein Ding, wo man weiß, dass man es selber wohl nie so hinbekommt :-D

Aber vielleicht hat jemand von euch tolle Gestaltungserfahrungen gemacht, die uns bisschen inspirieren. Wir sind ein bisschen festgefahren :-D

1

Hallo,

wir haben ein kallax Regal (4 Fächer) von Ikea liegend als Sitzbank im Flur. Darin pro Fach einen Korb. Jedes Familienmitglied hat einen Korb für Mützen, Tücher, Handschuhe etc. Die Kinder räumen ihre Sachen direkt da rein. Hat sich als sehr praktisch erwiesen.

Viele Grüße
mavikelebek

2

Das was Du meinst, nennt sich „Mudroom“ . Für diese Ideen gibtś auch jede Menge IKEA Ideen, einfach mal googeln… finde sowas auch total klasse und wir werden uns sehr bald auch sowas zulegen.

3

Da bin ich vorhin dank Pinterest auch drauf gestoßen :-D Hätte ich mal gleich gewusst, dass einen richtigen Namen hat... Es gibt ja wahnsinnig viele Ideen. Habt ihr schon ein Konzept? Ich sehe mich schon bei Ikea #huepf

4

Wir haben eine Schuhbank und Boxen aus Holz (für Mützen o. ä.) mit Haken für Jacken etc.
Beides von Jakoo.

https://www.jako-o.com/de_DE/schuhregal-jako-o--205914

Die Fächer sind so groß, dass auch meine Schuhe (Gr. 40) problemlos rein passen. Und die Böden lassen sich raus nehmen, so dass auch Winterstiefel Platz haben.
Das Ganze ist dabei nicht sehr tief und passt bei uns gegenüber der Erwachsenengarderobe perfekt hin.

Zusätzlich haben wir Billy-Regale mit Körben im Flur stehen. Da ist viel Platz für Matschsachen oder Mützen etc. die gerade nicht gebraucht werden aber schnell zur Hand sein sollen.