Kleidungssäcke

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben!!
Wir planen den Umzug und da auch eine Geburt ansteht, möchte ich nun schon anfangen Kleidung zu verstauen! Allerdings weiß ich nicht, worin ich sie packen soll!! In Vakuumsäcken müffelt sie dann immer so stark, dass man alles waschen muss! Kartone sind vielleicht auch nicht so ideal!

Kennt jemand solche Kleidersäcke? Und wo könnte ich sie bekommen? Ich würde sie dann auch nehmen, die Kinderkleidung für länger zu verstauen, ich finde sie einfach sympatisch! Allerdings finde ich nirgends solche Säcke!!

Vielen lieben Dank!!

1

diese Kleidungssäcke sind doch genauso müffelplastik aus China, wie die die Vakuumsäcke?
Nimm Kisten, die Du hast, auch Umzugskisten.
Warum extra für übergangs-Packerei irgendwas kaufen? ...

KLeidung, die keine Luft bekommt, wird in jedem Gefäß müffeln. - Du kannst Kräutersäckchen mit reinlegen oder Trocknertücher.
Aber mit Lüften nach dem Auspacken hat sich das oft doch schon bald wieder.

Ich lagere schon immer frisch gewaschene Kleidung für die Diakonie in Umzugskartons. AUch monatelang, wenn es nicht zur Saison passt. -- also so stark müffeln, dass man das nochmal waschen müsste hat da Kleidung eigentlich noch nie.

2

Vielen Dank!
Ich wollte dann die Säcke auch für die Kinderkleidung verwenden, die ich dann ja für länger verstaue! Da sie transparent sind, hat man einen etwas besseren überblick kimmt mir vor!!

3

klar - wenn du sie weiter verwendest.... dann hat die Ausgabe einen Sinn.
Mit Trocknertüchern oder Duftsäckchen (mit Waschpulver drin z.B.) erhältst Du auch einen frischen Geruch.

4

Ich hab mal gelesen, man soll die Kleidung in Zeitungspapier einschlagen.
Der Kleidersack auf dem Bild ist ja auch aus Plastik, ich glaube nicht, dass das so viel besser riecht. Ich würde es in Kartons oder Plastikkisten lagern und vor dem nächsten Gebrauch einfach einmal waschen.
Mit der ausrangierten Babykleidung, die wir von Freunden bekommen haben, hat es so funktioniert.

5

Also ich lagere saisonsabhängige Kleidung in so grossen Plastikboxen (auch durchsichtig) mit Deckel von IK*A
Da richtig nix komisch!

Wenn du solche Säcke wie auf dem Bild verwenden willst, die gibt's definitiv auch aus Stoff, habe ich vor Jahren mal bei Tchi*o gekauft, aber die sind halt nicht durchsichtig

6

Edit
*riecht* soll es heißen 🙈

7

Da schließe ich mich an.
Das war sofort mein erster Gedanke.
Lassen sich auch gut stapeln und gut beim Umzug transportieren.

8

Google mal Aufbewahrung für Bettdecken / Kopfkissen. Da findest du so ähnliche Säcke oder Kisten wie auf deinem Bild. Gibt es durchsichtig oder aus Stoff bei vielen Anbietern.
Ich rate dir aber auch eher zu den durchsichtigen Ikea-Boxen. Die sind wirklich praktisch und ich lagere darin seit 5 Jahren Kinderkleidung u.a. Da müffelt nichts. Bin sonst nicht für Plastikkram aber diese Boxen haben sicher ein langes (und gefülltes 😅) Leben...