Falttür Erfahrung

Hallo,

wir haben unsere neue Gästetoilette etwas verkleinert und im hinteren Teil des schlauchförmigen Raumes ist nun unsere Putz/ Abstellkammer für Putzmittel, Staubsauger etc....
Derzeit ist die Kammer noch offen und man sitzt, wenn man auf dem Klo ist, neben dem Staubsauger ;-)
Nicht sehr schön und wir suchen eine Türlösung.

Eine normale Tür oder Schiebtür (eigentlich auch zu teuer) passt platztechnisch nicht rein, da alles sehr beengt ist.

Nun sind wir am Überlegen, eine Falttür einzubauen. Leider hat mich noch nichts, was man da so findet, von der Qualität und vom Aussehen.überzeugt.

Habt ihr Erfahrungen mit Falttüren?
Oder hat jemand eine andere schönere Idee? Die Tür oder was auch immer muss auf jeden Fall seitlich und platzsparend aufgehen.
Es muss nicht abschließbar oder so sein. Es geht nur darum, dass wir oder unsere Gäste nicht gefühlt in der Putzkammer auf die Toilette gehen müssen ;-)

Vielen lieben Dank für eure Ideen!
#winke

1

könnst ihr es nicht mit Schranktüre lösen;gute Falttüren sind machbar, aber viel teurer als eine ZImmertür

2

Leider nicht. Das Waschbecken steht sehr nah an der Putzkammer.

3

Mir würde spontan ein Paravent einfallen.

4

Oder ein langer Vorhang, von der Decke bis zum Boden?

Viele Grüße
mavikelebek

5

Ich hatte vor vielen Jahren eine solche https://www.marley.de/media/e9/cd/0e/1600062864/4002644037257.jpg zum Bad und die war sehr nervig, weil sie häufig klemmte. Würde ich glaube auch dann nicht haben wollen, wenn ein neues Modell heutzutage besser sein sollte.

Vielleicht passt es mit dem Platz zum Bad, wenn es eine solche Falttür ist, die nur 1 Falte hat und wie eine normale Tür aufgeklappt wird?https://www.ikea.com/at/de/images/products/idanaes-schrank-mit-falttueren-weiss__0939203_pe794448_s5.jpg?f=sg

Ich würde allerdings einfach einen Vorhang anbringen: Wenn man als eine Duschvorhangstange zum Klemmen benutzt, muss man noch nicht einmal bohren und statt Duschvorhang kann man ja jeden beliebigen Stoff als Vorhang nehmen und den dann auch unkompliziert austauschen, wenn man mal einen anderen Farbtupfer möchte.

6

Moin!

Wie wäre es mit einem Rollo? So was ähnliches wie außen vor dem Fenster. Oben an der Decke wird doch bestimmt genug Platz sein um den Kasten dort zu befestigen. Gibt es ja auch in "schön" und stabil. Ich würde kein Stoffrollo oder sowas nehmen, gerade auf der Toilette sollte man es schon leicht reinigen können.

Lg

7

Ich habe als Küchentür eine Falttür und als Gästezimmertür auch und bin seit Jahren damit voll zufrieden.
LG Moni

8

Das einfachste wäre ein Vorhang oder sogar nur Duschvorhang (mit Klemmstange).
Hübscher wären Schiebegardinen mit einem coolen Muster oder Bild.

12

Freunde von uns hatten auch in ihrer Gästetoilette Schiebegardienen statt der vorgesehenen Dusche. Sah sehr gut aus.

9

Ich hatte in meiner alten Wohnung für so eine Ecke einen Bambus Rollo

10

Ich würde auch einen Vorhang nehmen.
Zur Befestigung hatte ich auch direkt an eine Duschvorhang Stange zum klemmen gedacht. Daran hängst du dann einen schönen normalen Vorhang oder einen Duschvorhang, da gibt es nämlich auch welche aus "Stoff ", nicht nur aus "Gummi ".