Rauchen auf dem Balkon bei Nichtauchern

Hallo ihr Lieben #winke

Wir sind gerade dabei unseren Balkon neu zu gestalten, der aber ziemlich klein ist, was heisst, dass ich eventuell einen kleinen Beistelltisch ausm Ikea holen werde, oder vielleicht auch gar nichts? #kratz Fände ich aber irgendwie auch blöd. Hat jemand hier ebenfalls einen kleinen Balkon und kann mit praktisch kleine Balkon-Möbel empfehlen? Am liebsten etwas sehr bequemes, sodass Mama abends auch mal mit einem Buch schön die Beine hochlegen kann. :-D

So und nun zur anderen Frage, die ich schon gestellt habe… mein Mann und ich sind beide Nichtraucher mit zwei kleinen Kindern (Baby + Kindergartenkind).
Wir haben demnach keinen Aschbecher. Wie machten die Nichtraucher unter uns?
Extra für Besucher einen Aschenbecher kaufen? Bin mal gespannt, wie der Rest es hier so macht. Da alle Möbel neu sein werden (so wie alles andere auch), macht mich dieser Gedanke etwas traurig, wenn jemand zb auf dem Gartensofa hockt und schön eine raucht. Ich hoffe ihr wisst, was ich meine. Es ist ja alles an der frischen Luft und nicht in der Wohnung, also ist es nicht so ernst gemeint von mir. ;-)

Über Meinungen und Tipps bin ich froh.

Einen schönen Abend an alle. #danke

7

Ich bin da schmerzlos 😅 geraucht wird bei mir nicht auf dem Grundstück und auch nicht in meiner Nähe. Wer also rauchen möchte und bei mir eingeladen ist, muss vor die Haustür gehen, mindestens. Hat sich bisher noch niemand beschwert 😅. Wir haben allerdings auch kaum Raucher im Verwandten/Freundeskreis.

9

Kann ich total verstehen…. Allerdings würde ich mich das glaub nicht trauen aus Angst, dass die Person dann denkt ich wäre sehr respektlos und voll nicht gastfreundlich. 😳

16

Gerade wenn der Balkon klein ist, kann ich verstehen, wenn ihr sagen würdet, bitte nicht auf dem Balkon rauchen. Es kann ja trotzdem in die Wohnung ziehen und wenn der Gastgeber das nicht möchte, richtet man sich danach selbstverständlich, wenn es Mühe macht, rauchen die Raucher vielleicht auch weniger 😉. Als Aschenbecher irgendein Glas mit Deckel, das die Raucher dann bitte auch am Ende entsorgen.

Übrigens bin ich Raucherin und richte mich selbstverständlich nach Regeln der Gastgeber. Die müssen sich nicht darum sorgen, dass ich meiner Sucht „bequem“ nachgehen kann und wenn ich auf dem Balkon/Grundstück nicht rauchen soll, dann tue ich das nicht und komme trotzdem gerne.

weitere Kommentare laden
1

Haben keinen Aschenbecher.
Zum Rauchen muss der Besuch dann halt raus vor die Türe

2

Ach wirklich? Kommt es nicht etwas seltsam rüber, wenn man sie dann extra rausschickt? Wir wohnen im 2. Stockwerk und dann müsste man wirklich erstmal mit dem Aufzug runter und dann rauchen gehen.

3

Wir wohnen auch in der zweiten Etage.
Nö mir ist das egal 😀
Hat sich auch noch keiner beschwert

weitere Kommentare laden
4

Wir haben nur wenige Raucher im Freundeskreis. Die gehen tatsächlich vor die Tür zum Rauchen. In unserer alten Wohnung war das meistens auch so. Ganz selten wurde auf dem Balkon geraucht und dann haben wir einfach ein leeres Konserven Glas zum Beispiel genommen.

8

Überrascht mich tatsächlich extrem, dass einige einfach vor die Türe gehen. Ich hatte die Stümmel sogar vor meinem Fenster und das habe ich in dem Moment gesehen, als ich kurz in die Küche lief und rausschaute. 😄😖

5

Für Raucher haben wir damals auf der Terrasse alte Blechdosen aufgebahrt :-D und wir haben im EG gewohnt.
Auch jetzt im Eigenheim, wo man aus jeder Ecke des Hauses direkt zum Garten Durchgang hat, würden wir anbieten eine Dose zu nehmen bevor ich die Stümmel irgendwo liegen habe.
Aber jetzt gehen die Besucher fast automatisch vor die Türe.

6

Ich bin echt erstaunt, wie selbstverständlich manche tatsächlich vor die Tür gehen.
Alte Blechdosen werde ich nun auch im Wandschrank aufbewahren. 😄

11

Ich rauche nicht mehr, aber für Raucherbesuch habe ich natürlich einen Aschenbecher. Sonst liegen die Kippen überall rum, das nervt.

12

Auf dem Boden bei euch??? O Gott 😳
So, ich glaub entweder ich biete tatsächlich an draussen zu rauchen auf eine nette Art und Weise, oder ich schmeisse nicht alle Blechdosen weg. Zumindest eine wird gelagert. 😂👍🏻

13

hallo,
nimm lieber leere Baby- oder Marmeladengläser mit Deckel , da qualmt auch nix nach.
ausserdem ist es dann kindersicher verschlossen.
mach ich auch immer , wenn ich ins Strandbad gehe.
nix Schlimmeres wie rumliegende Kippen...und das sagt eine Raucherin;-)

#winke

14

Hi,
Wenn das nur sporadisch vorkommt würde ich mir ne rolle Alufolie kaufen. Daraus kann man einen Aschenbecher basteln und am Ende des Besuchs zusammenfalten und in den Müll ü

15

...Müll werfen.
Als Nichtraucher würde ich keinen Aschenbecher da stehen haben wollen und mit Kindern auch keine Dosen mit Kippen.

22

Das mit der Alufolie ist auch eine gute Idee!! Danke schön!
Ich möchte auch nicht unbedingt einen Aschenbecher dort stehen haben, wenn ich selber nicht rauche, aber ich erinnere mich daran, dass meine Mama früher mal extra einen für meinen Mann gekauft hatte. 😂

17

Meine Mutter raucht und hat uns zum Einzug in die Wohnung einen Aschenbecher für den Balkon spendiert. :-D Sie stellt sich dann aber auch beim Rauchen an das Ende des Balkons, das nicht an der Tür ist. Das klappt allerdings auch nur, da unser Balkon knapp vier Meter lang ist. Wenn sie weg ist, kommt der Aschenbecher in ein Outdoor-Schränkchen, das wir in der Ecke vom Balkon stehen haben.

Bzgl. kleiner Balkonmöbel könntest du mal bei Lidl oder Aldi schauen. Die haben oft relativ kleine Tische und bequeme Stühle für einen fairen Preis. Unsere Klappstühle plus Hocker (in Anthrazit) haben wir von Lidl, unseren Tisch gab's mal bei Aldi. Wir sind mit beidem sehr zufrieden. :-)

20

Vielen lieben Dank für den Hinweis! An Lidl habe ich selber noch gar nicht gedacht, aber die haben ja oft so tolle Sachen im Angebot. #verliebt

So einen Balkon hätte ich auch gern. 🥺
Kam aber tatsächlich schon vor, dass es in der Wohnung danach stank und ich dann auch immer die Tür zu machen musste.

18

Ich rauche, aber ich habe kein Problem damit, wenn du es mir auf deinem Balkon nicht erlauben würdest. Dann geh ich eben vor die Tür. 2 Stockwerke sind kein Hindernis und ich kann es auch ein paar Stunden ohne aushalten.

21

Vielen Dank für deine Antwort. Ich finde es echt toll, wie verständnisvoll du in dem Fall reagieren würdest.
Dann hoffe ich mal, dass unsere liehen Gäste genauso sind. 👍🏻😅

19

Hallo,
wir haben im Familien- und Freundeskreis nur 2, 3 Raucher. Alle gehen tatsächlich ohne überhaupt zu fragen, ob bei uns geraucht werden darf, auf unseren Mini-Balkon. Da ist eine kleine Sitzgruppe aus Klapptisch und Klappstühlen und wenn wir Besuch erwarten, steht da auch selbstverständlich ein Aschenbecher. Wir haben so etwas hier:
https://www.amazon.de/Aschenbecher-Geschlossen-Drehfunktion-Rauchen-Au%C3%9Fenbereich/dp/B07DZY1KWP
Der reduziert den Geruch doch deutlich. Wir haben den allerdings nicht extra gekauft, wir haben ein Uralt-Modell von meinem Opa quasi geerbt. Erfüllt aber seinen Zweck.
Im Garten ist es mir egal, ob unser Besuch raucht oder nicht. Allerdings war es bislang so, dass sich die Raucher dann zumindest etwas abseits von allen anderen gestellt haben.
LG
Elsa01