Welche Farben eignen sich für ein Treppenhaus?

Nachdem Vater und Sohn unser Treppenhaus mit den neuen Möbeln ziemlich zerstört haben 😩 stellt sich die Frage wie wir es anders gestalten könnten. Im Moment ist überall Putz, der ist aber so weich das man sofort sieht wenn etwas dagegen stößt.

Nach der letzten Aktion werden wir ziemlich alles neu verputzen müssen da die Möbel sehr deutliche Spuren hinterlassen haben. Welche Art Farbe ist sinnvoll für ein Treppenhaus, damit meine ich jetzt nicht den Farbton sondern ehr ob es da irgendwas widerstandsfähiges und eventuell abwaschbar gibt.

Wir haben insgesamt 45 Stufen in der Wohnung also wird das eh ein Grossprojekt. Das Treppenhaus ist sehr eng, so Richtung Wendeltreppe. Wir schwanken zwischen Fototapete oder einem andersfarbigen Streifen. Habe schon etwas im Netz gesucht aber nicht wirklich was gefunden.

Habe Farbe mit Metalliceffekt gesehen, hat das jemand, ist die halbwegs stossfest oder sieht man da auch sofort alles?

Wekche Art Farbe habt ihr für das Treppenhaus verwendet?

Bin für alle Ideen offen 😎

1

Wir haben Latexfarbe in einem drei Parteienhaus, die wir gut abwischen können. ☺️

3

Das war jetzt auch unsere Idee, ich war mir nur nicht sicher ob uns das gefällt, gibt es Latexfarbw auch in matt oder glänzt es ehr? Wir hätten halt gerne was in matt 🤔

8

Ja, die gibt es auch in Matt. Es ist kein wirklicher Unterschied zwischen unseren Wänden in der Wohnung und dem Hausflur festzustellen. Nur wenn ich in der Wohnung etwas von der Wand abwischen will, nehme ich Farbe mit. Im Flur gar nicht. Wir haben einen Hund der überall mal Spritzer verliert, wenn er nass um die Ecken saust. Das lässt sich alles wegwischen. 😊

2

Hallo,
wir haben vom Boden bis zur Höhe von ca. 1 m die Wände v
mit einem ganz hellgrauen Holz vertäfelt und von da bis zur Decke dann mit Raufaser tapeziert und passend gestrichen.
Wir haben uns für die Holzvertäfelung entschieden, da wir seit 24 Jahren Hundebesitzer sind und unser erster Hund sich immer gerne im Treppenhaus an der Wand entlangedrückt hat beim Raufgehen, und das bei jedem Wetter....so eine Holzvertäfelung ist schnell wieder abgewischt und sauber, mit Tapete oder anderem wird es schwierig.
LG
Elsa01

4

Das hat mein Mann abgelehnt, er meint der Aufwand ist zu hoch, bei uns handelt es sich um 3 Etagen und ich fürchte das bekommen wir nicht alleine hin 😬, ist aber sicher am robustesten👍👍.

5

Das ging eigentlich ruckzuck bei 2 Etagen. Man sollte aber schon zu zweit sein, und wenn einer davon etwas handwerkliches Geschick hat, wäre das nicht verkehrt.

weitere Kommentare laden
9

Glasfasertapete und vinyltapete ist ziemlich widerstandsfähig!

12

Na dann werde Ich mal nach Glasfasertapete suchen, mal sehen was es da so alles gibt.

10

Wir haben ein komplett weißes Treppenhaus. Etwa 30 cm über dem Geländer haben wir eiinen mittelgrauen 20cm breiten Streifen aufgebracht. So müssen wir nicht zu oft ALLES streichen.
Den unteren Teil kann man einfach alle 2-3 Jahre neu pinseln. Das ist dann keine Mammutaufgabe, sondern was für einen Nachmittag. Finde ich praktisch.

11

Unser größtes Problem ist das der Putz sehr weich ist, sobald mal irgendwas dagegen stösst sieht man es direkt, wir werden wohl jetzt erstmal alle Löcher verspachteln und schauen wie es aussieht, wenn es halbwegs ok ist werden wir es wohl mit matter Lackfarbe überstreichen, wenn es, wie Ich es befürchte, nichts wird, werden wir überlegen ob Tapete oder Vertäfelung in Frage kommen, vor beiden hab ich Angst weil das eine ziemliche Fummelarbeit wird 😩.
Wir werden es jetzt wohl auch mehrfarbig machen in der Hoffnung das es dann nicht so anfällig ist