Was hat euer neues "Traumbad" gekostet?

    • (1) 27.09.06 - 09:27

      Wir werden demnächst ein 70-er Jahre Haus modernisieren und die Bäder sind das wichtigste, denn die sind original Baujahr #schock
      Das Hauptbad hat ca. 6 m² - ist nicht so riesig, aber alles was man braucht, passt rein *g* und das Gäste-WC hat 2,3 m².

      Wir kalkukieren für beide ca. 20.000,- - ist das zu wenig oder viel zu viel?????? #kratz

      LG Merline

      • (2) 27.09.06 - 09:52

        Nur für's Bad? Wow....

        Wir haben 2 Bäder, eins mit Dusche, etwa 8 m², und eins mit Wanne, ca. 15m². Das große war vorher ein ganz normales Zimmer, wurde also komplett neu gemacht. Zusammen haben wir pi mal Daumen 5000 € bezahlt. Allerdings haben wir alles selbst gemacht, also Fliesen legen usw,... und wir haben das Glück, einen Klempner in der Familie zu haben, wegen der Anschlüsse.

        LG
        Salem

        (3) 27.09.06 - 10:50

        Wenn ihr für alles Handwerker nehmt und vor allem ein Badstudio, dann sind 20.000 EUR sehr gut geschätzt. Wenn ihr Installateure und Fliesenleger getrennt nehmt und keine teure Extras wie Eckwanne, Holzdecke usw., dann müsste es ca. 10.000 EUR zusammen sein.

        Gruss. Alla

        (4) 27.09.06 - 12:10

        hi!

        haben letztes jahr unser "großes" bad (ca. 4,5m²) komplett erneuert (fliesen, wann, klo, waschbecken). hat uns ca. 800€ gekostet, da wir nur material brauchten.

        gruß
        kim

      • (7) 27.09.06 - 20:36

        Hallo,

        wir bauen gerade und unser Bad ca. 7,5 qm mit Wanne, Dusche, WC und Waschtisch wird ca. 8000,00 Euro kosten.

        Allerdings macht mein Vater sehr viel selbst.

        LG
        Amelie

        (8) 28.09.06 - 14:13

        Hallo Merline,

        Wir haben letztes Jahr ein Badezimmer (4,5 m2), modernisieren lassen. Das Haus ist Baujahr 1885, letzte Sarnierung war 1972. Insgesamt kamen wir auf ca 10000 Euro, inklusive: Rohrarbeiten, Maurerarbeiten, Neuer Decke, Dusche, Durchlauferhitzer, Toilette, Waschbecken, Fliesen, Kacheln, Heizung, Armaturen, Licht, Spiegel und Schrank.
        Wir haben keine Designerartikel verbaut, aber auf qualitiativ hochwertige Ausführung geachtet. Alle Arbeiten wurden von Fachleuten (natürlich mit Steuerkarte) erledigt.

        Gruß
        Claudia

Top Diskussionen anzeigen