Heizungseinbau - DAUER

Hallo,

in unserem neu gekauften Haus sollen die alten Nachtspeicheröfen rauß und eine Gas-Heizung rein. Nun wollte ich mal bei Euch nachfragen..(wer Erfahrung damit hat)...wie lange so ein Umbau bzw. Heizungseinbau in etwa dauert?
Ich habe da mal was von 4 Wochen gehört! Das ist ja hammer lange!!!

LG,
kissmet81

1

Kommt darauf an was alles raus muss? Müssen alle Leitungen/Rohr zu den Heizkörper neu gemacht werden? Dann kommt es darauf an wie groß das Haus ist.

Ich arbeite in einer Heizungsfirma (Büro) und ich würde da so ca. 4-5 Tage für einen Monteur und ein Lehrling einplanen. Dies ist dann mit komplett neuen Leitungen im Haus verlegen und Heizkörper anschließen, Gasheizung aufstellen und anschließen sowie die alten Sachen demontieren und entsorgen.

Du musst aber bedenken, das wenn die Rohr neu verlegt wurden, von einer Gipserfirma die Wände wieder zugemacht werden müssen, wenn alles trocken ist Tapezieren bzw. verputzen und dann erst die Heizkörper montieren.

Somit sind dies nicht 4-5 zusammenhängende Tage sondern die sind verteilt.


Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.Ansonsten, darfst du gerne noch mal Fragen wenn noch was unklar ist.

Gruß Sandra

2

4-5 TAGE---uiii. wo seit ihr, euch nehmen wir?! ;-)

Erstmal Hallo und Danke für deine Antwort.

Also das Haus ist 200qm groß und das Gas muß von der Hauptstraße (direkt vor dem Grundstück) auf das Grundstück und in das Haus "verlegt" werden. Ob wir dazu neue Leitungen braucht..ich denke mal ja. Kenne mich da leider nicht aus.
Wir haben am Samstag einen Termin mit einem Anbieter der sowas macht...und dieser meinte vorneweg, das es wohl 4 Wochen dauern wird. Natürlich lassen wir noch zwei andere kommen, zwecks Kostenvoranschlag. Ich bin ja mal gespannt..wieviele Tage die dafür vernaschlagen.

LG,
kissmet81