Abfluss verstopft

Hallo!

Wir haben ein großes Problem. Und zwar ist der Abfluss von der Badewanne total verstopft! :-[ (WC und Waschbecken fließen ganz normal ab!) Wenn man in der Küche, den Wasserhahn aufdreht, kommt aus der Badewanne das Wasser raus #augen Wäsche waschen ist auch unmöglich, weil die Leitung mit dem Badewannenabfluss verbunden ist.

Wir haben es schon mit Drano - Power Gel probiert und mit einer Unterdruckpumpe, was leider nur zu sehr wenig Erfolg führte.
Habt ihr noch welche Tips, die wirklich gut helfen? Wir möchten vermeiden, das die Badewanne raus gerissen wird und die Wand aufgehaun wird. Sonst hätten wir ne toll Baustelle und das mit zwei kleinen Kindern. #augen

Gruß Snaky

1

hi du!

kann man denn an der badewanne nix aufschrauben,bzw am abfluss??

bei uns ist da ne fliese eingefasst,zum öffnen!

mensch,das wäre ja ärgerlich!

ach so! drano hat bei uns auch nicht geholfen! und das zeug ist so schweine teuer! na,man soll halt nicht alles glauben,was in der werbung versprochen wird. #gruebel#schein


viel glück,lg nicole!

2

Hallo!

Nein kann man leider nichts aufschrauben. Die Fliesen sind fest verfugt, Klappe zum öffnen kann man leider keine finden.
Drano kennen wir nicht aus der Werbung sonder aus Empfehlung, bei denen hat es geholfen. Bie uns hald leider nicht. :-(

Trotzdem danke. :-)

Gruß Snaky

3

Habt ihr es schon mit diesem ganz altmodischen Gummi-Pümpel probiert? Der hat uns letztens auch geholfen, nachdem mein Mann Reste des Aquarium-Inhalts in die Wanne gekippt hat #augen

LG Merline

5


Hallo!

Ja haben wir probiert, hat uns leider nicht viel gebracht.
Trotzdem Danke :-)

Gruß Snaky

6

Und so 'ne Spirale vielleicht?

LG,

Andrea

4

Hallo,

versuch es doch mal mit kochendem Wasser.
Wasserkocher vollmachen (am besten Citronensäure oder Essig mit aufkochen) und dann langsam in den Abfluss gießen.

Wenn der Abfluss dann wieder frei ist, solltest du ab und an mal kochendes Wasser reingießen.

Bei uns hilft es.

Gruß
Tinka1603

7

Mittlerweile wieder frei?

Ansonsten: 1 Tüte backpulver in den Abfluß, Essig drauf -einwirken lassen und kochendes wasser drüber.
Wir hatten das auch mal......wir haben das Wasserwerk angerufen, die kamen dann mitm riesen Staubsauger und haben dafür 200 Euro verlangt. #heul#heul#heul#heul#heul#heul#heul


Lg
Katharina

9


Hallo!

Nein leider nicht. :-( Wir haben das schon probiert, hilft nur ein bisschen, bzw. der ganze "Mist" (ich nenns jetzt mal so) ist nun nach unten verrutscht.

Mal schaun...

8

Hallo, guten Morgen,

wenn ich sowas lese, dann kommt bei mir das Grauen wieder hoch. ;-) Na, im Ernst. Wir haben vor über einem Jahr unser Haus gekauft und im Bad lief das Wasser aus dem Waschbecken zwar ins Rohr, kam aber gleich darauf aus der Wand zurück. #schock :-[
Sämtliche Reiniger, Gummipöppel usw waren erfolglos. Dann hat mein Mann zuerst einmal das Rohr aus derWand gezogen. Nun ja, zu der Marke Eigenbau sage ich mal lieber nix. Daß das Wasser wieder zurück kam war #sonneklar. Wir haben uns eine Spirale geliehen (von meinem Vater). Das Teil hat mein Mann mit einer Engelsgeduld immer wieder in das Rohr gedreht. Nach kurzem Weg blieb das Ding schon stecken. #augen Mit jedem Mal rausziehen kamen da Sachen mit raus, die will ich hier mal lieber nicht beschreiben. #schein Das ganze Rohr war sowas von verstopft und durch die ganzen Reiniger hat sich der Dreck erst recht fest gesetzt. Wurde auch schön zersetzt wie man es in der Werbung so nett gezeigt bekommt. Doch, weg konnte es nicht. Weil da, wo es verstopft war, kam das Zeug gar nicht an. Irgendwann war mein Mann dann mit der Spirale durch und ich konnte die gesammelten Werke entsorgen (wo ist der Kotzurbini???) Schwarz war übrigens eine der Farben, die dieser "Schlamm" hatte. *brech*
Nun läuft es wieder und um die "Rohrkonstruktion Marke Eigenbau" kümmern wir uns dann, wenn das Bad saniert wird. Was wiederum dann erst passiert wenn Kohle da ist.
Also, vielleicht versucht ihr es mal damit. Man kann den Abfluß in der Wanne ja abschrauben. Dann müßtet Ihr mit der Spirale gut da rein kommen. Achtet nur darauf daß die Bürste vorne dran nicht zu groß ist. Bei uns war keine dran. Das war ein bißchen ätzend weil mein Mann viel pieckern mußte. Und bei der länge des Rohres war das nicht so einfach.
Viel Erfolg und vor allem viel Spaß beim #putz hinterher.

L G

Kitty

10

Geht in den Baumarkt und holt euch eine Spirale, kostet so um die 10 bis 15 Euro und die könnt ihr immer wieder verwenden!

11

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.