Probleme mit Kupferspirale ?

Hallo,
ich hatte vor einigen Jahren schon einmal eine Kupferspirale, die ich mir nach 4 Monaten wieder ziehen lassen musste, weil ich ganz arge Bauchschmerzen hatte. Heraus kam, dass ich eine Kupferallergie habe.
Nach der Geburt (06/2007) habe ich einen Test machen lassen auf Kupfer und siehe da - negativ, die Allergie war weg.
Ich hab mir dann die Kupferspirale setzen lassen (09/2007)und alles war gut.
Bis es jetzt wieder los ging, letzten Monat. Erst ganz wenig, aber jetzt mittlerweile sind die Schmerzen, dieses Ziehen im Unterleib wieder deutlich zu spüren. Bin ich evtl. doch wieder allergisch geworden ? Kennt jemand sowas noch ? Verschwindet das wieder ?

LG Katja

1

Hallo,

ich habe keine Kupferallergie, aber als ich die Spirale hatte, hatte ich auch ganz extreme Bauchschmerzen, konnte kaum Laufen. Bei mir war sie aber auch 2x hinunter gerutscht, vielleicht hing es damit zusammen. Ich habe mir das Mistding ziehen lassen und vehüte jetzt mit Implanon, jetzt habe ich allerdings leichte Schmierblutungen. Aber das ist nicht verglichen mit den Problemen bei der Spirale. Never ever!

Grüsse, Swantje

2

Hallo Swantje,
ja, ich denke, ich werde sie mir auch ziehen lassen. Es zieht und zippt - ich fühle mich schon total unwohl in meiner Haut.
Schmierblutungen hab ich mit der Spirale auch #augen
#danke Für Deine Antwort.

LG Katja