Mirena seit 2 Wochen und nur noch ZB

Hallo!

Habe am 23.04. die Mirena bekommen und habe seit dem jeden(!) Tag Zwischenblutungen. Mal mehr, mal weniger. Gestern bin ich Motorrad gefahren und danach war es ganz schlimm mit der Blutung wie am Anfang der Periode. Noch unangenehmer finde ich das Ziehen im Unterleib, habe ich allerdings nicht jeden Tag, vielleicht 2-3x in der Woche. Das fühlt sich an, als ob die Tage gleich kämen und dieses Gefühl habe ich schon immer gehasst, weil ich da wirklich zu kaum was in der Lage bin.
Ist das denn normal mit den Blutungen? Weil das es welche geben kann wußte ich aber doch nicht jeden Tag! Und wie lange geht das denn noch? Wie wars bei Euch? Hört das Ziehen auch wieder auf?
Wann ward ihr von so was nicht mehr geplagt also so das ihr gar nicht mehr an daran gedacht habt, das ihr die HS habt?

LG
LIlu

1

guten morgen lilu,

sorry fürs kleinschreiben, aber meine kleine motte belagert den anderen arm :-D

also ich habe mir anfang januar 08 die mirena legen lassen und bin seeeehr zufrieden! hatte zwar auch erst einmal 6 wochen komplett schmierblutungen und hin und wieder dieses beschriebene ziehen, aber mittlerweile hat es sich eingependelt. :-)

habe nun nur 1x ein leichtes ziehen beim eisprung und bekomme pünktlich im 4 wochentakt meine regel... ausser diesen monat, da warte ich noch #hicks

der einzige blöde nachteil für mich ist diese blöde gewichtszunahme und wasserablagerungen... hatte noch genug wasser von der ss und jetzt kam noch mal hinzu... fühle mich etwas aufgeschwemmt... aber es geht mir gut ;-)

ich denke, dein körper braucht noch etwas eingewöhnungszeit!

lg,
kerico

2

Hast Du die Hormonspirale? Denn normal bekommt man da doch die Regel gar nicht mehr.
(Hab auch die Mirena und lass sie mir jetzt ziehen nach 16 Monaten. Hab ständig Blutungen, Schmerzen wie Sau und es ist einfach nur noch ein Fremdkörper, der in jeder Hinsicht stört. Nie wieder würde ich mir die Spirale legen lassen..........)

Liebe Grüße

3

ja ich habe die hormonspirale, aber nur jede 5. frau bekommt ihre regel dadurch nicht mehr und meist dauert es bis zu 1 jahr bis man keine regel mehr bekommt.

4

Hallo,

also ich habe die Mirena jetzt seit 18 Monaten und bin total zufrieden.
Die anfänglichen Schmierblutungen hatte ich auch, fast 5 Monate lang immer mal wieder. Aber dann war das von einem Tag auf den anderen vorbei. Seit dem habe ich keine Schmierblutungen mehr gehabt, nicht das kleinste Anzeichen. Und auch keine Periode mehr, was mich persönlich sehr freut, weil ich auf die Bauchkrämpfe sehr gut verzichten kann.

Viele Frauen erzählen von Geischtszunahme oder -schwankungen, kann ich aber bei mir nicht bestätigen. Ich habe jetzt aktuell 12 Kilo weniger als vor der Schwangerschaft mit Pille und das ganz ohne Diät oder sonstige Anstrengungen. Ich esse wie immer und auch nicht wirklich immer nur gesund. Meine abendliche Schokolade lass ich mir nicht nehmen....#schein

Jede Frau reagiert anders auf die Mirena. Ich würde Dir raten noch bissel Geduld zu haben und abzuwarten. Und wenn es nicht besser wird, red mit Deinem FA. Es gibt die Möglichkeit einer Hormongabe, die die ZB beendet. Und wenn Du sonst gut klar kommst, würde ich das nutzen.

LG
Ricy