Hat Jemand positive Erfahrung mit der 3-Monats-Spritze?

Schönen guten Abend,

Also ich hab jetzt mal ein bissel im Netz nachgelesen, auch in anderen Foren, und natürlich hier.
Ständig lese ich nur über die negativen Erfahrungen mit dieser 3-Monats-Spritze.

Gibt es nicht auch Jemand der positive Erfahrung damit gemacht hat??
Ich hab sie mir nämlich heute geben lassen, mich voll auf die Aussagen meines Frauenarztes verlassen und jetzt krieg ich so ein bissel die Panik.

Allerdings kann ich bei den "normalen" Erklärungen darüber im Netz auch nicht dieses total Negative finden.

Bitte macht mir ein bissel Mut.

LG,

jessi

1

Hallo!
FÄ scheinen über dieses Teil nur positives zu berichten.Das Ding wird einem regelrecht schmackhaft gemacht.Ich wollte sie eigentlich auch nehmen,hatte das Rezept schon in der Apotheke.Gottseidank mußte sie erst bestellt werden und ich hatte noch einen Tag Zeit um mich mal genauer schlau zu machen.
Hab eigentlich nur negatives darüber gelesen bzw. gehört und die Finger von gelassen.
Kann ja sein,daß manche sie gut vertragen.So einen Hormonbomber würd ich mir allerdings nicht antun.

LG

2

Ich sehe das genau wie silbermond, FÄ verschweigen gern die Nebenwirkungen :-[
Mein FA allerdings hat sich damals in der Stillzeit geweigert sie mir zu geben, weilo er gar nichts davon hält...

LG Kristin

3

Hallo,

ich nehme auch die 3-M-Spritze.
Wie die anderen schon beschrieben haben ist die Spritze ein totale Hormonbombe.
Den Vorteil den ich in der Spritze sehe ist:das man drei Monate "Ruhe"hat und sich um nichts kümmern muss.


Die Nachteile sind dennoch leider gravierender!!!!
Also gut überdenken und Vielleicht zum Nuvaring greifen!!!???

VG

4

Hallo Jessi,
tut mir leid, aber ich kann auch nichts positives berichten. Ich hatte 2x die 3MS. Nach der ersten ging es mir wunderbar, keine Mens mehr, alles bestens. Nach der zweiten bekam ich Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen, Kopfweh etc.
Hab dann die dritte direkt weg gelassen und seitdem einen total vermurksten Zyklus.
Muss jetzt sogar Duphaston nehmen, dasmit sich das wieder regelt.
Sorry, aber ich würde mir freiwillig so ein Ding nicht mehr verpassen lassen.
Werde wohl nach einer hoffentlich bald erfolgreichen SS auf den Nuvaring zurück greifen.

LG Katja

5

Hallo,

also ich nehme die 3 monatsspritze jetzt seit april 05 und habe damit überhaupt keine probleme. ich bin zufrieden.

liebe grüße mandy