Kupferspirale - wahnsinige Blutungen - HILFE

Hallo,

ich habe seit Aug 2007 die Kupferspirale. Die Pille vertrage ich nicht da ich durch sie Bluthochdruck bekomme. Also vielen auch so ziemlich alle anderen hormonellen Verhütungsmittel raus.

Ich entschied mich für die Kupferspirale. War bisher auch soweit ok. Doch diesen Zyklus ist es echt n Katastrophe. Erst bekomm ich ewig meine Periode nicht, nur Bauchziehen etc. Und nun ist die Pest da und so heftig, das mir himmelangst wird.
Habe vorhin meine Tochter ins Bett gebracht, wollte im Schlafzimmer Wäsche aufhängen. Plötzlich lief mr das Blut die Beine runter, obwohl ich ne viertel Stunde vorher den Superplus Tampon erst gewechselt hatte! Ich bin sofort ins Bad, habe eine Spur hinter mir hergezogen. Mir war ganz schlecht. Hab erstmal geduscht.

Mir ist schwindlig und etwas übel. Vielleicht noch der Schreck. Auch so hab ich irgendwie etwas Probleme, beim Sex tut es weh, als wenn "er" anstösst. Hatte ich früher auch ab und zu, aber jetzt st es seit paar Wocen ein stechender Schmerz, sonst war es ein dumpfer Schmerz und nicht so extrem.

Hab erst am 20.Juni einen Termin bei meiner FÄ. Sollte ich eher gehen?
Wer hat Erfahrungen mit der Kupferspirale? Gehts jemanden ähnlich?

Sorry für die detailierten Ausführungen.

LG

Anne

1

hallo anna,
also ich wollte mir die kupferspirale auch legen lassen, aber da ich arg zu starken blutungen neige, hat mir mein FA abgeraten.
ich würde an deiner stelle wirklich eher zum FA gehen, es kann sein das die spirale irgendwie verrutscht ist, grad wenn du sie so unangenehm spürst.
auch die heftigen blutungen würde ich dringend abklären lassen.
ich verhüte jetzt nur mit persona und nehme dann wenn die mens kommt noch medi´s ein damit die blutungen nicht immer so stark sind.
bis zum 20.juni würde ich an deiner stelle aber nicht mehr warten !

vlg

2

Hallo ...

Darf ich fragen was du für Medi´s nimmst damit deine Blutungen nicht immer so stark sind ?

3

klar darfst du, erst nahm ich chlormadinon ein. diese tabletten vertrug ich aber aufm magen nicht so.

nun habe ich cyklokapron und bin echt begeistert davon.
für mich sind sie sehr gut. nehme sie am 1.menstag insgesamt dann 4 tage lang und damit gehts mir gut #huepf

weitere Kommentare laden
6

Vielleicht warst du schwanger und hast das Kind verloren..