Spirale abgestossen... wie gehts weiter?

Hallo,

habe gestern meine Kupferspirale nach 4 Monaten abgestoßen.

Was kann man jetzt machen?

Soll man noch mal die Spirale setzen oder hat das wenig erfolg? Wie schaut es aus mit den Kosten? Muss man das alles noch mal neu zahlen oder ist da die Frauenärztin zu verpflichtet?

Vielen Dank im Voraus!

Gruß
Tine

1

hallo ´die darfst alleine zahlen und zwar komplett es seiden dein ärztin hat ein sozialen tag sprich dann wirst du es sehen .
lg katrin

2

Hi Tine,

ich habe meine Spirale nach 2 Monaten abgestoßen.... mein Frauenarzt meine die Kontraktion meiner Gebärmutter wäre zu heftig, deswegen hätte es keinen Sinn wieder eine einzusetzen.

Die Kosten musste ich komplett alleine tragen, da es ja wegen mir raus gefallen ist. Das hat er mir aber auch zu Anfang gesagt, nur wenn er sie falsch eingesetzt hätte, wäre er dafür aufgekommen.

Auch die 2. hätte ich wieder allein tragen müssen. Aber wie gesagt, er hat mir davon abgeraten. Danach hab ich dann wieder die Pille genommen. Nicht lang, denn jetzt will ich ja ein Baby bekommen :-)

Eine Bekannte hat sich eine 2. einsetzen lassen und hat sie heute noch...... keine Ahnung was da der Grund war! Vielleicht hat deine Ärztin einen Rat.

Gruß Nadine